1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Motherboard P4S800-MX

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von jstuer, 2. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jstuer

    jstuer Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    8
    Ich habe ein neuen Rechner mit dem oben genannten Motherboard mit dem Betriebssystem XP Professional und dem Service Pack 1 gekauft. Laut dem Hersteller ASUS unterstützt das motherboard USB 2.0. Leider mußte ich feststellen, dass meine mobile Festplatte (Trek Stor mit USB 2.0) nicht die gewünschte Übertraungsrate erreicht. Bei dem Notebook meines Kollegen (Toshiba) wird die gewünschte Übertragunsrate für USB 2.0 erzielt.
    Des weiteren habe ich auf der ASUS Seite die neusten Treiber für das motherboard (Chipsatz,...) installiert. Kann mir jemand einen guten Rat geben, was ich noch machen könnte:p. Vielen Dank. Ciao Jörg
     
  2. Ali Gator

    Ali Gator Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    63
    Hi.

    Schau mal im BIOS nach ob dort USB2.0 aktiviert ist.

    MfG Ali
     
  3. jstuer

    jstuer Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    8
    USB 2.0 ist von mir aktiviert worden (Standardeinstellung am motherboard). Des Weiteren habe ich die EInstellung auch geändert, leider ohne Erfolg.
     
  4. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Bei manchen SiS-Chipsätzen funzt USB 2.0 nicht ( z.B Aldi PC (Medion) Herbst 2002).
     
  5. jstuer

    jstuer Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    8
    Aber wie kann es sein, daß ein motherboard mit dem Chipsatz SiS661Fx von ASUS als ein USB 2.0 taugliches System verkauft wird, es aber leider nicht USB 2.0 unterstützt. Da wird der Endkunde ja mal wieder über den Tisch gezogen oder? :mad:
    Wie kann ich jetzt herausfinden, welcher SiS Chipsatz USB 2.0 unterstützt und welcher nicht? Der Rechner ist nämlich ziemlich neu (ca. 2 Monate alt), so daß der Chipsatz wohl auch nicht so alt sein darf oder???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen