1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Motherboardjumper

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Timi, 20. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timi

    Timi Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    96
    Hallo,

    so ich habe gerade eben mein neues Mainboard bekommen. Da sind allerdings Jumper drauf zum einstellen der Frequenz des Prozessors. Und ein weiter zum einstellen des Front Side Bus(100 oder 133). So und jetzt zu meiner Frage muss ich wenn ich den Prozessor(AMD 1800XP) einstellen will, was muss ich da machen damit mir der Prozessor nicht durchbrennt??? Danke im vorraus
     
  2. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Auszug...:

    Jumpless
    Support Jumpless Function by BIOS SETUP Let Users More Easier to Change The Frequency

    Jumperlos:
    Unterstütz die jumperfreie Funktion im Bios Setup - damit der User die Frequenz einfacher ändern kann.

    Das heißt, du brauchst keinen Jumper umstecken, kannst alles im Bios machen.

    gruß. dim
     
  3. Timi

    Timi Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    96
    bin nicht so englisch bewand
     
  4. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    also, so wie ich das sehe, kann der das alles von alleine einstellen, du aber auch über das bios... aber schau mal selber:

    http://www.jetway.com.tw/evisn/product/amd/867AS/spec.htm

    gruß. dim
     
  5. Timi

    Timi Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    96
    jo müsste aber meinen proz mit 11.5 jumpern weil da hat er 1533(seine wirklicher takt). so dann danke ich dir
     
  6. vlinke

    vlinke Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    43
    Hi!

    Durchbrennen wird dir die CPU solange ein Lüfter drauf ist wohl kaum.

    Den Jumper für den CPU Takt must du auf 12 setzen und den FSB auf 133. Achte aber auf deinen Speicher ob für einen FSB von 133 ausgelegt ist. wenn nicht, dann must du den FSB auf 100 stellen. Dann hast du aber nicht die volle CPU leistung, da sich aus 100Mhz mal Faktor 12 nur 1200Mhz CPU-Takt ergibt. Bei 133Mhz * 12 hast du den vollen Takt von 1600 Mhz.

    Die Vcore der CPU must du auf 1,75Volt einstellen, oder auf Auto.

    MfG
    Daniel
    http://oc-mag.de
     
  7. Timi

    Timi Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    96
    jo hersteller link habe ich aber naja siehe mal selbst http://www.jetway.com.tw
     
  8. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    mmmh, das kenne ich leider nicht... hast da n Herstellerlink? Musst halt bei denen auf der HP schauen, was die zu den Einstellungen sagen (sollte aber auch im Manual drinstehen)...

    Sorry, hätte dir ansonsten gern geholfen...

    gruß. dim
     
  9. Timi

    Timi Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    96
    Ich habe ein Jetway 867-AS
     
  10. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Am Besten gar nichts, weil das fast immer (mit den neuen Boards) möglich ist, solche Einstellungen über das Bios zu machen. Außerdem sollte ein neues Board deinen Athlon richtig identifizieren können und somit alles richtig einstellen.
    Sag doch mal, was du für n MoBO bekommen hast?

    gruß. dim
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Der Multiplikator ist sowieso von der CPU festgelegt. Nur die 133MHz reicht aus.
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen