mount script beim boot

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ben_18, 15. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ben_18

    ben_18 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    10
    Hab mir einen Befehl zusammengestellt. "mount- t smbfs -o username...." um auf meinen zweitrechner auf dem Windows läuft zuzugreifen. Das Script funktioniert auch wenn ich es manuell in der Console starte, ich wollte das das ganze jetzt automatisch beim start funktioiert.
    Wenn ich das Script so in etc/fstab einfüge funktioniert das wohl mit dem Einbinden des Ordners auf dem Windows PC. Aber ich kann dann keine Cds mehr mounten. Da kommen dann nur noch Fehlermeldungen. Weiß jemand ob was ich da ändern kann? Gibt es vielleicht einen Ordner in etc der besser dafür geeignet ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen