1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mouse schwimmt

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Denise, 9. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Denise

    Denise ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand helfen, ich habe Probleme mit meiner Mouse. Sie reagiert manchmal einfach nicht mehr, dann bekomme ich sie keinen Millimeter weiter, manchmal hat man das Gefühl, sie schwimmt. Daraufhin habe ich mir eine neue Mouse gekauft und installiert, nach ein paar Stunden hatte ich das gleiche Problem. Der alte Mousetreiber ist entfernt.
    Es wäre schön, wenn man mir einen Rat geben könnte, es ist fast unmöglich, so zu arbeiten.
    Vielen Dank schon vorab, Denise
     
  2. Denise

    Denise ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    6
    Danke, Ihr Tipp war Gold wert, es lag offensichtlich nur am Mousepad, gereinigt hatte ich die alte und auch die neue Mouse in der letzten Zeit ständig.
    Denise
     
  3. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Vielleicht müssen Sie ein anderes Mousepad verwenden. Manche Billig-Mousepads sind nicht besonders gut, da geht selbst die genialste Maus in die Knie. Ich würde mal die Unterseite der Maus öffnen und die Führungsrollen auf Ablagerungen und Verschmutzungen untersuchen. Diese Prozedur wirkt manchmal wunder. Den Abrieb den manche Pads so produzieren zwingt manche Maus zum aufgeben.

    Das Problem liegt nicht an den Treibern, die Maus hat vorher auch gut funktioniert.

    In der Hoffnung Ihnen geholfen zu haben

    Cheetah
     
  4. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Hallo Denise,

    was hast du denn für eine Maus (seriell oder PS2, mit Kabel oder Funk) und von welchem Hersteller?
    War eineTrieberdiskette dabei?
    Was für ein Betriebssystem?
    Normalerweise erkennt z.B. windows die Maus automatisch und installiert einen passenden Treiber.

    Gruß
    carlux
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen