mov. dateien ripper

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von pcskate, 2. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcskate

    pcskate Byte

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    30
    Hey,

    ich hätt ne Frage, und zwar hab ich mir ne DigiCam gekauft, die Videos können aber nur mit Quick time Player abgespielt werden, da mir die sache aber zu umständlich ist, wollt ich mal fragen:

    Kennt einer von euch nen kostenlosen ripper, mit dem man mov.datein in wma oder mp3 umwandeln kann ???

    bitte meldet euch,

    emi
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    MOV= Video
    WMA, MP3= Audio

    ...also wird das nix werden. Außerdem ist das umwandeln doch noch umständlicher...
     
  3. pcskate

    pcskate Byte

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    30
    ja dann halt in eine art von datei die der WMP abspielen kann,
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    ;) Weiter geht's mit der technischen Aufklärung: ;)

    Mov-Dateien kann Windows rippen, denn zum Einlesen von CDs/DVDs auf die Festplatte (und mehr ist Rippen nicht), kann man den Explorer benutzen.

    *.mov in verschiedene, vom MediaPlayer abspielbare Formate konvertieren kann man z.B. mit TMPGEnc 3.0 XPress; GX Transcoder, EO Video usw.
     
  5. pcskate

    pcskate Byte

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    30
    ah, und wo grieg ich so programme her, und was koschten die ?
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen