Movie Jack 3

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von TRI, 1. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TRI

    TRI Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    70
    Hallo Zusammen,

    habe mir Movie Jack 3 gekauft und habe jetzt folgendes Problem.
    Wenn Ich eine DVD in SVCD rippe und die Einstellung 16:9 Breitbild wähle, dann ist die gerippt Version auf meinem DVD Player nicht in Breitbild sondern in 4:3. Wenn ich auf dem PC die CD einlege, Power DVD starte und Vollbild wähle haeb ich die gewollten 16:9 Balken oben und unten. Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann. Habe im Setup des DVD-Player (Panasonic) auch schon alle Video Modi (16:9, Pan&Scan und 4:3) gewählt, aber irgendwie fehlen immer die Balken. Original DVD kann ich in 16:9 sehen und ich hatte mir auch schonmal eine SVDC Kopie von einem Freund geliehen, die aber nicht mit Movie Jack erstellt wurde und bei der sind die Balken da. Kann das Problem bei Movie Jack liegen?

    Im voraus schonmal vielen Dank für die Hilfe, und bitte keine Grundsatzdiskussion (wie in anderen Foren) ob Movie Jack gut oder schlecht ist, es ist eben super einfach, aber falls mein Problem nicht gelöst werden kann, werde ich wohl auf TMPGenc umsteigen, weil das funktioniert es.

    Lars
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen