1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Movie Maker auf DVD+???

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von blaublauwease, 11. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich schneide naemlich ein Video für einen Freund. Ich habe Movie Maker und Adbobe Premiere 6.5. Da ich aber Premiere 6.5 etwas kompliziert und schlecht finde, habe ich Windows Movie Maker genommen. Das Video ist nun fertig, aber jetzt bin ich draufgekommen, das man mit Movie Maker keine DVD´s brennen kann??? :aua: :aua: :aua:

    Kennt vllt. jemand ein Kostenloses Tool, wo man vllt. dann auch noch ein DVD Menü einfügen kann?

    VIELEN DANK! :( :( :(
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    wmv-Datein lassen sich mit Nero brennen, auch mit Menü.
    Wenn Du nicht im Besitz von Nero bist schau mal bei Sele vorbei, er hat sich sehr viel Mühe gemacht. Auch für Dich ist da was dabei.
     
  3. karl polin

    karl polin Byte

    Hey, versuch doch mal, HighMate von Microsoft herunterzuladen, installieren, damit müßte es klappen. zumindest bei mir hat's funktioniert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen