Movie Maker Problem

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von CrèmeMitKuchen, 27. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CrèmeMitKuchen

    CrèmeMitKuchen Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo.

    Folgendes Problem:

    Wenn ich versuche ein von mir mit einem Camcorder aufgenommenes Video in den Movie Maker zu importieren, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    "Die Datei C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\Desktop\VIDEODATEI.MPG ist ungültig, weil sie keine Informationen enthält."

    Könnt ihr mir eventuell weiterhelfen mit diesem Problem?

    Wäre sehr dankbar dafür.
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Wie ist denn die "VIDEODATEI.MPG" auf den Desktop gelangt?
     
  3. CrèmeMitKuchen

    CrèmeMitKuchen Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Ich habe sie einfach da abgelegt, aber ist das wichtig?
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Irgendwie schon. Ich meinte: womit hast du das Video aufgenommen?
     
  5. CrèmeMitKuchen

    CrèmeMitKuchen Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Ah, verstehe.

    Wie gesagt: Das Video ist aufgenommen mit meinem Camcorder (Mini DV), dann habe ich das Video mit Hilfe von Imagemixer (Beim Camcorder mitgelieferte Software) von der DV Kassette über USB auf meinen Computer gezogen.

    Da verweilt es bis heute... :-)
     
  6. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ..ich schätze, da ist irgend etwas schief gelaufen. Bist du sicher, dass das Video auf dem Desktop liegt? Wie nimmt "Imagemixer" auf, d.h. was hat diese Videodatei für Eigenschaften?
     
  7. CrèmeMitKuchen

    CrèmeMitKuchen Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Naja Eigenschaften... Da steht das es ein Videoclip ist und die Datei ist 94 MB groß...

    Seltsam ist allerdings, dass wenn ich bei anderen Videodateien (aufgenommen mit einer Digicam) auf Eigenschaften gehe, es eine weitere "Karteikarte" namens Dateiinfo gibt, ich diese bei meinem Camcorderclip jedoch nicht habe... Was ja zu der Fehlermeldung passen würde...
     
  8. CrèmeMitKuchen

    CrèmeMitKuchen Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Naja Eigenschaften... Da steht das es ein Videoclip ist und die Datei ist 94 MB groß...

    Seltsam ist allerdings, dass wenn ich bei anderen Videodateien (aufgenommen mit einer Digicam) auf Eigenschaften gehe, es eine weitere "Karteikarte" namens Dateiinfo gibt, ich diese bei meinem Camcorderclip jedoch nicht habe... Was ja zu der Fehlermeldung passen würde...
     
  9. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Tja, dann liegt der Fehler wohl bei der Aufnahme.
    Hol dir mal von hier das Tool GSpot: http://headbands.com/gspot/gspot252dl.html
    Damit kann man alle möglichen Video-Dateien analysieren. Analysier mal deines und meld dich dann wieder
     
  10. CrèmeMitKuchen

    CrèmeMitKuchen Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Werd ich tun.

    Vielen Dank bis hierher.
     
  11. CrèmeMitKuchen

    CrèmeMitKuchen Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Was brauchst du denn jetzt daraus? Würde ja nen Screenshot posten, hab aber Probleme ein Bild hochzuladen.
     
  12. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Gehe zu
    http://imageshack.us/
    Da kannst du kostenlos den Screenshot hochladen. Dann bekommts du die Angabe einer URL, die kopierst du hierher ;)
     
  13. CrèmeMitKuchen

    CrèmeMitKuchen Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    [​IMG]

    sorry das ich dich solange hab warten lassen, aber dein Post wurde mir erst eben angezeigt (Trotz Aktualisieren)
     
  14. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Nach der Analyse zu urteilen, ist mit dem Video alles in Ordnung.
    Hab gerade mal versucht deine Vorgehensweise nachzuvollziehen - bei mir werden auf dem Dektop abgelegte Videos anstandslos importiert.:nixwissen
    Sorry, aber hier weiß ich auch nicht mehr richtig weiter. Kannst du deinen Film nicht mit dem Moviemaker direkt aufnehmen?
     
  15. CrèmeMitKuchen

    CrèmeMitKuchen Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Wenn ich das versuche bekomme ich die Meldung "...Zu viele Methoden um Prozess auszuführen" (so in etwa)

    Aber was heißt denn das "Aufnehmen" beim Movie Maker eigentlich? Importiere ich dann den Film vom Tape oder nehme ich dann tatsächlich etwas auf (also im klassischen Sinne ) ?

    Okay ich danke dir erstmal, mach jetzt aber dann auch Schluss.
    Trotzdem freu ich mich natürlich über weitere Vorschläge ;)

    Bis dann!
     
  16. CrèmeMitKuchen

    CrèmeMitKuchen Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Sonst niemand mehr eine Idee?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen