MovieXone 4.5 Download woher ?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von mudie, 11. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hallo zusammen,
    kennt jemand einen anderen Download Server, außer diesem lahmen "Chip.de" server, wo man sich MovieXone 4.5 runterladen kann ? 3-4 Std. Download mit verschiedenen Abbrüchen bei Chip muß ja nicht sein. Unter Google hab ich leider keine Alternativen gefunden.

    Wäre prima, wenn jemand einen Link hätte.

    Vielen Dank
    mudie
     
  2. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    jaja....echt übel, nicht wahr ? Ist nur ne schlechte Politik. Denn wenn der "langsame" Server bei CHIP schon nicht läuft, gibts für mich keinen Grund den kostenpflichtigen schnellen Server überhaupt auszuprobieren.

    mfg
    mudie
     
  3. idhenry2k

    idhenry2k Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    173
    Hi mudie,

    ich streue Asche auf mein Haupt, nehme alles zurück, behaupte das Gegenteil und bete auf Knien um Vergebung.. ;)
    Du hast Rech mit dem Chipserver und MovieXone runterzuladen ist von dort aus gar nicht drin. Wann immer ich versuche, es irgendwie runterzuladen (per Opera oder FlashGet) stürzt das entsprechende Programm ab.

    Ich fand es schon scheiße genug, dass der ComputerChannel aufgegeben hat und man für Downloads auf das ohnehin vergleichweise dürftige und schlecht strukturierte Archiv von chip.de zurückgreifen musste. Aber das setzt jetzt echt allem die Krone auf.

    Und als Zeitung konnte Chip eh nur alle 3 bis 4 Monate durch ein nettes Programm auf der Heft-CD glänzen. Wer liest sich schon ernsthaft die Beiträge durch? Ist eh bei diesen ganzen PC-Magazinen überall und jeden Monat dasselbe Gelabere über "neue geheime Kniffe zur XP-Optimierung" und "nie wieder Probleme beim Brennen". Wer dafür Geld ausgibt ist selber schuld...

    Naja, um zum Thema zurückzukommen: Zum Glück gibt es genügend kostenlose englischsprachige Alternativen wie download.com.

    Und wer als Computerbenutzer kein Englisch kann, sollte seinen Rechner eh bei Aldi kaufen und Computerbild lesen ;)

    Henry
    -------
    ifdown eth0 --- ach nee, ist ja gar nicht linux!!!
     
  4. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hallo Peter
    Ja läuft auch unter XP. Allerdings macht offenbar der nvidia universal capture Treiber Probleme. Es kommen sich immer die Formate ins Gehege. Irgendwie kann ich nie eine PAL Auflösung wählen. Immer wird eine Einstellung des Treibers übernommen und da finde ich nur NTSC Auflösungen. Irgendwie komisch.
    Und mit Virtual DUB erreiche ich diese Treibereinstellungen erst gar nicht. 720x576 capturen über Video in geht irgendwie gar nicht - ist immer interlaced !? (so sieht es jedenfalls aus).Vielleicht kennst du dich mit sowas aus ?

    gruß
    mudie
     
  5. Gramonter

    Gramonter Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2001
    Beiträge:
    127
    Auch ich finde die sache mit chip.de eine zumutung.
    für mich sind sie gestorben, als ich diesen beitrag las. jetzt lade ich mit 64 kb/s das progi vom ftp und bin glücklich.

    eine frage noch, das teil läuft auch mit win xp?

    danke und tschüss
    Peter
     
  6. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Tataaaa....super....vielen Dank. Hab es jetzt. Ich hatte zwar auch hin und wieder auf den FIPS Server geschaut, in der Hoffnung, dass der Fehler dort bemerkt wurde. Bis zu deiner Mail war aber nix. Naja. Hab wohl den Zeitpunkt verpasst :-)

    Danke Gerd
    mudie
     
  7. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Hallo mudie,

    wenn du es immer noch nicht gefunden hast, auf dem FIPS-Server steht jetzt anscheinend die Komplett-Version, zumindest was die Größe angeht ;)

    Gruß Gerd
     
  8. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Also ich habe es über eine Hochgeschwindigkeitsleitung probiert mit i.d.R. von 500-1000 KB/Sek. :-) Wenn dann nur 2-3 KB/Sek. reintröpfeln ist das von Seiten des Servers schon ein ziemliches Armutszeugnis.

    Mit der DSL Variante ist es das gleiche. Das Problem besteht, seitdem Chip diesen BEZAHLSERVER eingerichtet hat.

    Wenn sich da nich bald was regelt ist CHIP.DE für mich gestorben - internetmäßig und auch zeitschriftenmäßig.

    Ich weiß was ein Downloadmanager ist - benutze sowas aber sehr selten. Übrigens funktionieren Diverse Downloadmanager mit dieser Seite auch nicht richtig. Offenbar wird nur 1 Verbindung pro IP erlaubt. Also was solls ?

    Gruß
    mudie
     
  9. idhenry2k

    idhenry2k Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    173
    Also ich habe mit dem Chipserver noch nie Probleme gehabt... Hast Du noch ein 28k-Modem??? ;-)
    Spass beiseite. Kopiere den Link vom Chipserver in einen Downloadmanager wie FlashGet o.ä. Das beschleunigt den Download und bei Abbrüchen kannst Du meist da ansetzen, wo Du vorher warst (alternativ hat Opera auch \'nen integrierten Downloadmanager, der bei Abbrüchen weitermacht und nicht von vorn anfängt).
    Ansonsten ist das Programm doch auf jeder Heft-CD diverser PC-Anwender-Magazine beigepackt.
     
  10. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hehe...den Link hab ich gestern auch schon gefunden. Die haben tatsächlich ein 8MB großes corruptes File von MovieXone da liegen und haben es noch nicht gemerkt - wohl auch bei DOWNLOAD.DE incl. Abbruch gesaugt !?

    MovieXone 4.5 ist ca. 34 MB groß

    Trotzdem Danke
    mudie
    [Diese Nachricht wurde von mudie am 11.11.2002 | 16:25 geändert.]
     
  11. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Hallo nochmal,

    dann versuchs doch mal hier:

    http://ftp.fh-niederrhein.de/~ftp/pcw9vid.htm

    oder direkt:

    ftp://ftp.hs-niederrhein.de/pub/win9x/video/moviexone45_web.exe

    Könnte mir vorstellen, das es dort doch schneller geht :)

    Gruß Gerd
     
  12. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Auch hier vielen Dank....aber hier gibts nur die "alte" 4er Version.
    Ich suche Vers. 4.5. Sieht fast so aus als wenn es die zur Zeit nirgendwo sonst gibt. Registriert bin ich ja schon - nur den Download kann man vergessen. Und dieses Highspeed Ticket, was man sich bei Chip.de kaufen kann ist nicht mein Fall.

    mudie
     
  13. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Tja...schön wärs. Hatte ich schon versucht. Aber die verzweigen auf die Downloadseite von CHIP.de. Problem bleibt. Trotzdem Danke.

    mudie
     
  14. madmad

    madmad Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    67
    Hallo!

    http://www.computerstern.de/download/movie_xone/movie_xone.html

    Hoffe geholfen zu haben :-).

    Mario
     
  15. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Hallo mudie,

    wie wäre es beim Hersteller selbst:

    http://www.aist.de/deutsch/products/4_moviexone/index.php

    Dort kannst du links im Bild Download anwählen, deine EMail eingeben für die Seriennummer und weiter....

    Hab ich selbst noch nicht ausprobiert, wie schnell es dann ist und was die sonst noch wissen wollen, bin grad auf Arbeit ;)

    Gruß Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen