Mozilla 1.5 Final, Firebird 0.7 und Thunderbird 0.3 freigegeben

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von DocFerrum, 16. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
  2. DocFerrum

    DocFerrum Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    177
    Ist Mozilla die Paket-Kombination aus Thunder- und Firebird oder sind der im Mozilla-Paket integrierte Browser und Mailclient wieder ganz andere Weiterentwicklungen?

    Und falls ja: Wieso zwei gleiche Produkte aus einem Hause?
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    der FTP-Server bringt wieder Leistung aber nur ca. 1/3 DSL so um die 30 kB/s
     
  4. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Ich will aber die Nightly :D ;)
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    mozilla.org funktioniert, aber der FTP-Server für den Download ist überlastet oder down.

    Wolfgang
     
  7. julian14

    julian14 Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    379
    Konnte mozilla.org gerade wieder laden.
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Tippe eher auf H-DOS Attacke - sprich die Meldung für die neuen Versionen ist auch bei Heise und zdnet durch. Das schafft jeden Server...
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    auf die brauchst du doch keinen Angriff zu fahren, die machen sich selbst platt mit ihrem Chaos. "mozilla-chaos.org" wäre die richtige Domain, vielleicht ist sie ja noch frei.

    Gruss
    W.W.
     
  10. HannesD

    HannesD Byte

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    125
  11. dasCrofton

    dasCrofton ROM

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Bestimmt nen DDOS Angriff von BillyBoys Schergen :D
    Qualität macht Ängstlich
    Der Server wird wegen der mehrfach belastung überlastet sein FB07,TB03 und MOZ1.5 alles an einem Tag gabs ja auch noch nicht.
     
  12. julian14

    julian14 Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    379
    Kann mir mal jemand sagen, was da los ist? Bei mir geht die Seite auch nicht!
     
  13. HannesD

    HannesD Byte

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    125
    Na, da bin ich ja froh, dass ich mir schon gestern abend den Mozilla 1.5 von einem Schweizer Mirrorserver geholt habe :)

    Huch... *.be ist natürlich Belgien ;) (denke ich mal!)
     
  14. lueneburger

    lueneburger Byte

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    8
    Hi,

    ich habe nach etlichen Problemen im WWW und Microsoft Standartanwendungen IE und Outlock Express erst vor zwei Wochen komplett auf Thunderbird 0.3 und Firebird 7.0 (beide auf Deutsch ;-) watt nen Gück) umgestellt.
    Beide Anwendungen laufen auf XP home 2003 SP1 ..... Super!
    Viel schneller als vorher! Keine Fehlermeldunen.
    Ich empfehle allen XP Standartprogi-Usern mal den Download der ZIP`s, probiert die ruhig aus, und ändert dann die Programstandarts.

    Nein, ich verdiene nicht an diesem Posting, fallls das einer denkt.

    Tschüß
     
  15. ravingsociety

    ravingsociety Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    Na, mal langsam. Vielleicht muss ich da was klarstellen:

    Ich hab unter Linux schon diverse Thunderbird-Nightlies eingesetzt, und die waren alle lauffähig. Selbiges gilt für Firebird. Dagegen hab ich eine Firebird final (glaub es war die 0.6, weiß es aber nicht mehr genau) und diverese Thunderbirds (finals und nightlies) unter Windows ums Verrecken nicht zum Laufen bekommen, während mir Mozilla zur selben Zeit tadellos lief. Nur an Gecko kann's also nicht gelegen haben...

    Aber was soll's, da ich eh mit Mozilla browsen und mailen will und nur Modem besitze, lade ich mir natürlich lieber die komplette Suite herunter als ein seperates Browser- und Mailprogramm, die zusammen weitaus größer sind als der Komplett-Mozzi. Zumal damit weniger Ärger droht...
     
  16. dasCrofton

    dasCrofton ROM

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Das stimmt so wenn überhaupt für Thunderbird. Firebird läuft bei mir unter Windows schon seit Monaten Problemlos. Die Grundkomponente "Gecko" - der eigentliche Browser ist bei Mozilla und Firebird identisch.
    Die "Nightlys" sind natürlich Buggy - aber auch nur deshalb weil es Testversionen sind, in dem die Entwickler neue Sachen Probieren. Mozilla Nightlys sind bestimmt genauso "buggy" wie Firebirds. Die Release Versionen sind das resultat der Nightlys.
    Ich kann Firebird 0.7 uneingeschränkt empfehlen - es ist ein schneller schlanker Broswer der mit erweiterungen und Themes den eigenen bedürfnissen angepasst werden kann - in aussehen und funktionalität.
    Eine bewertung von Firebird aufgrund von "Nightlies" zeugt nicht grade von viel Kenntnis der Materie.
     
  17. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Bei mir laufen die Nightlies auch problemlos... :)
     
  18. DocFerrum

    DocFerrum Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    177
  19. ravingsociety

    ravingsociety Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    So isses. Thunderbird und der Firebird sind zumindest in den Windows-Versionen nur etwas für experimentierfreudige Anwender. Während ich mit diversen Nightlies (=Entwicklerversionen) dieser Programme unter Windows massive Probleme (unkontrollierte Abstürze etc.) hatte, liefen sie dagegen unter Linux (=Entwicklungs-Os, von den die Portierungen vorgenommen werden) schon reibungslos.

    Speziell Thunderbird ist halt noch in einem frühen Entwicklungsstadium und dementsprechend buggy. Ich rate daher momentan noch zur kompletten Mozilla-Suite. Firebird und Thunderbird werden wohl frühestens zur 1.7 in Mozilla eingebunden werden.
     
  20. DocFerrum

    DocFerrum Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    177
    Dank für die Info!

    Dann ist das also im Moment so zu verstehen dass Mozilla aufgrund seiner längerjährigen "berufserfahrung" derzeit wohl noch der leistungsfähigere Browser- und Mailclient ist.

    Sollte die Zeit aber Reif sein wird er dann also durch die Einzelkomponenten-Lösung vollständig abgelöst?

    Auch ein Nachtrag: Danke für den Nachtrag! =)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen