Mozilla 1.7.3: Deutsche Version erschienen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Warhold, 17. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Warhold

    Warhold Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    140
    Ich liebe Mozilla und Thunderbird. Seit ich auf diese beiden Programme umgestiegen bin, bei Mozilla vor 2 Jahren und TB vor knapp einem Jahr, möchte ich die um keinen Preis mehr missen wollen. Für mich gibt es einfach keine alternativen Browser oder eMail-Clienten. Musste ich mal kund tun. :p :D
     
  2. X - Man

    X - Man Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2001
    Beiträge:
    155
    Jo, das geht mir genau so.
    :)
    MfG
     
  3. User4711

    User4711 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    86
    Ja ich stimme auch mit ein :) - MOZILLA RULES :jump:
     
  4. Aschmunadai

    Aschmunadai Byte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    95
  5. laptopper

    laptopper Byte

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    14
    Kann ich mich nur anschließen, mit einer Einschränkung. Firefox ist noch mindestens 2 Ticks besser. Wer Mozilla gut findet, wird Firefox noch besser finden, garantiert. Noch etwas schlanker, schneller, komfortabler. Probierts mal. Die neue 1.0 PR-Version gibts aber erst in Englisch.
    :) :) :) :)
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Unter Linux sowieso. Suse 9.1 mit KDE3.irgendwas und Mozilla! Sehr hübsch.

    Sollte man jetzt noch irgendwie auf die Knoppix-CD packen. Ist ja mit Hausmitteln leider nicht ganz einfach.

    MfG Raberti
     
  7. NoBurt

    NoBurt Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    96
    Auf das ich hier im Forum zerrissen werde - ich hab mir des Mozilla grad mal runtergeladen ....

    Ich find Opera immer noch besser :jump:

    Ich hab immer sooo viele Programme und fenster auf, das ist mir die eigene Fensterverwaltung von Opera zig mal lieber. Auch die Paßworteingabe über die Wand (mit einem Klick) ist mir da doch wesentlich schneller und komfortabler.

    Aber ansonsten ist des Gozillachen net schlecht.

    Die Hauptsache wäre mal, wenn ALLE Browser zumindest webkompatibel wären und alles gleich anzeigen. Die ewige Anpassung der Webseiten geht einem da richtig aufn Sack ... :aua:
     
  8. Warhold

    Warhold Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    140
    Wieso solltest du zerrissen werden. Mir gefällt Opera auch sehr gut. Nur mich stört dass er so teuer ist. Und mit dem Werbebanner mag ich Opera nicht haben. Dazu kommt auch, dass ich mich so sehr an Mozilla gewöhnt habe ... das ich mich auf diesen Browser ein wenig eingeschworen hab. :)
     
  9. NoBurt

    NoBurt Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    96
    Hm, kann schon sein, dass das Banner oben störend wirkt. Ich persönlich finde die angezeigten Google-Links je nach Webseite oft sogar interessant. Da die Farbe ebenfalls (zum. bei mir ;) ) ins Layout passt, stört mich das noch weniger.

    Als jahrelanger Surfer blenden sich bei mir die Banner eh immer aus und werden nie beachtet. Man wird mit der Zeit Bannerblind ... :cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen