Mozilla auf 1.7.13 updaten oder SeaMonkey installieren

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Lanzarote, 5. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lanzarote

    Lanzarote Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    soll ich direkt auf SeaMonkey umsteigen, oder ist es ratsam noch zu warten und auf Mozilla 1.7.13 upzudaten?

    Gruß
    Lanzarote
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Die Entscheidung triffst in jedem Fall Du ;) ! Beides ist möglich - Mozilla 1.7.13 liegt ja auch vor! Ratsam wäre jedoch aus gegebenen Anlass SM. 2 Gründe, welche dafür sprechen: (1) SM ist die Neuentwicklung nach offizieller Entwicklungseinstellung der Mozilla Suite und (2) Gecko 1.7 (und damit auch Mozilla!) wird mit Auslieferung der Version Firefox 2 in Entwicklung und MoFo - Support eingestellt. Die Entwicklung von SM wird jedoch weitergehen.

    Ist mit meinen Worten ausgedrückt.
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Es gibt nur einen Grund, beim Mozilla zu bleiben: du brauchst einen funktionierenden Kalender. Den wird es als Erweiterung für Seamonkey (wenn überhaupt) erst wieder mit der Umstellung des Seamonkey auf XULRunner geben. Allerdings ließen sich die alten Kalenderdateien auch direkt mit Sunbird paralell zum Seamonkey verwenden.
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Wenn man bis jetzt den 1.7.12 hatte, kann man noch ein letztes Mal updaten.
    Allerdings gibt es keine deutsche Version. Aber mit dem Sprachpaket von 1.7.12 sollte auch die neuste laufen. Ist ja nur ein "Sicherheitsupdate".
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
  6. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Auch ein kleiner, vorsichtiger Widerspruch!

    In Bugzilla gibt es zwar kein speziell für die Mozilla Suite gesetztes Flag (anders bei Fx 1.0.9!), aber sollte eine "highly critical" - Sicherheitheitslücke auch für die Mozilla Suite bis Erscheinen Fx 2 auftreten, wäre ich mir mit dem Ausdruck "letztes Mal updaten"
    nicht so sicher:) ! Zugegeben: Etwas theoretisch!
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Laut dem FTP-Server werden noch Nightly's der Suite gebaut - d.h. die Buildmaschinen laufen noch. Es sollten zumindest alle Geckoänderungen im Rahmen des Fx 1.0.x auch für die Suite automatisch eingecheckt werden. In wie weit dann aber noch eine Qualitätskontrolle erfolgt, ist fraglich.
     
  8. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Ist wahrscheinlich so üblich. Muß jedoch zugeben, dass ich das mehr aus der Fx - Ecke kenne. Da wird ja auch im täglich Building eine |aviary1.0.1-Version als Nightly bereitgestellt. Ich meinte deshalb in meinem Beitrag auch mehr ein gesetztes Flag in Bugzilla auf dessen Grundlage ggf. ein Version - Hochsetzen erfolgen kann. Ein Flag steht für "in-testsuite". Damit kann ich jedoch mom. nicht anfangen:confused: .
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Das meinte ich mit Qualitätskontrolle - d.h. vermutlich werden die Builds noch eine ganze Zeit laufen und auch aktuell (bzgl. Sicherheit) sein, aber man wird offiziell keine neuen Versionen herausbringen.
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen