mozilla oder opera

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von 0815user, 12. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 0815user

    0815user Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    84
    hi
    ich habe vor den browser zu wechseln und zwar entweder auf mozilla oder opera. kann mir wer sagen welcher broswer besser ist, wenn das überhaupt geht. wie sieht es denn mit schnelligkeit, sicherheit, pop up blocker und cookieverwaltung bei den beiden aus?
    so danke erst mal niklas

    p.s. warum gibt es eigentlich 2 versionen von opera nämlich eine mit javascript und die andere ohne. ohne javascript würden doch viele seiten nicht aufgebaut werden können. ich hatte vorher den ie, welche opera version müsste ich dann installieren (mit oder ohne javascript)?
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Den Firebird für Windows gibt es hier:
    http://firebird.stw.uni-duisburg.de/windows.php
    MfG Rattiberta
     
  3. haal

    haal Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    154
    weisst du wo es den mozilla firebird 0.6.1. (neueste version??) als exe datei gibt?? danke niklas
     
  4. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Von dem Browser den du hier aufführst würde ich Abstand nehmen. Der hat dicke Sicherheitslöcher, nur Grundfunktionen und hinkt anderen Browsern in HTML- und CSS-Unterstützung weit hinterher. Mozilla ist gut :) (Firebird auch, hat aber nicht so viele Features.)
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Popup Blocker ist drin. Was ich auch ganz nett finde, ist die Möglichkeit, bestimmte Aktionen für Javascript gezielt zu blockieren oder zu gestatten.
    MfG Rattiberta
     
  6. haal

    haal Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    154
    hi
    danke erst mal für deine antworten!!
    als letztes noch: weisst du ob in mozilla firebird auch ein pop up blocker drin ist??
    niklas
     
  7. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Ich habe diese Erklärung von der Mozilla Homepage abgekupfert:

    Mozilla ist eine komplette Suite von Internet-Programmen, wie z.B. ein Browser, ein E-Mail Programm und Newsreader, IRC Client und einiges mehr. Firebird ist nur ein Browser, was ihn um einiges kleiner und schneller macht.

    Trotzdem, Firebird ist nicht nur eine abgespeckte Mozilla-Version, es ist ein eigenständiges Projekt mit einigen Features die Mozilla nicht besitzt.

    Mein Fazit: Klein, schnell, ohne unnützen Schnickschnack!

    MfG Rattiberta
     
  8. haal

    haal Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    154
    und re: Wolfgang77
    wo liegt denn der unterschied zwischen mozilla und dem Firebird?
    danke schon mal
     
  9. haal

    haal Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    154
    hi
    hast du zusätzlich noch den ie 6 auf deinem system??
    weiss nämlich nciht ob sich opera und mozilla mit dem ie vertragen? vielleicht weisst du noch was dazu!
    danke niklas
     
  10. 0815user

    0815user Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    84
    Opera gibts auch als Freeware, ist dann aber ein Werbefenster drin.

    Ich nutze Mozilla und Opera parallel und finde beide OK, besonders bezüglich Popup-Blocking und Cookieverwaltung.

    Die Operaversion mit Java brauchst Du für die Erstinstallation, für ein späteres update auf eine aktuellere Version reicht auch ohne Java, da sich Java nicht so rasant ändert wie Opera.
     
  11. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Opera ist keine Freeware. Die Nutzung ist allerdings kostenfrei, wenn man ein kleines Werbebanner akzeptiert, dass von Zeit zu Zeit aktualisiert wird. Ohne Werbebanner musst Du es kaufen.

    Ich habe Opera vor langer Zeit benutzt, über die aktuelle Version kann ich nichts sagen. Die alte Version war sehr schnell, hatte auf vielen Seiten jedoch Darstellungsprobleme.
    Bis vor kurzer Zeit hätte ich Dir Mozilla empfohlen. Vor kurzem habe ich just for fun mal den Firebird installiert - und bin begeistert. (Schnell, gut konfigurierbar, keine Abstürze)
    Vielleicht solltest Du diesen Browser selbst mal antesten. ( Es ist letztendlich alles eine Frage der persönlichen Vorlieben)
    MfG Rattiberta
     
  12. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    IE 6.0 über den IE 5.0 installieren, geht auch erstmal nicht anders da es ein webbasiertes Setup ist.

    Hier bekommst du die deutsche Version des Firebird 0.61 (das Ding rennt mittlerweile sehr gut und kann ohne Probleme parallel zum IE installiert und benutzt werden). Popup-Blocker ist eingebaut.

    http://phoenix.stw.uni-duisburg.de/windows.php
    Help Firebird:
    http://firebird.bric.de/

    Gruss Wolfgang
     
  13. haal

    haal Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    154
    hä ich dachte opera wäre freeware!!

    und noch was: den ie 6 service pack 1 kann ich den einfach über meinen ie 5 installieren? oder erst deinstallieren?
     
  14. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    von beiden die du hier aufführst würde ich Abstand nehmen. Der eine kostet Geld und der Mozilla hat noch zuviel "Netscape-Ballast".

    Als ersten Browser empfehle ich den IE 6.0 SP1 (immer noch das Beste was du bekommen kannst). Als Alternative den
    sehr schlanken Mozilla Firebird.

    Gruss Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen