Mozilla Siedbar leer

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Gabix, 19. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gabix

    Gabix Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    258
    Hi, habe da ein Problem:
    Ich arbeite sehr gerne mit der Sidebar in Mozilla, habe da aber nur die Standardeinträge (Suchergebnisse, Lesezeichen, History etc.), ich fands jedenfalls sehr praktisch und habe mich daran gewöhnt. Plötzlich ist die Sidebar jedoch total leergefegt, nix mehr drin.
    Gut, habe ich also schon mal ein wenig recherchiert und zumindest schon mal herausgefunden, dass man über "Tabs", "Sidebar anpassen" die entsprechenden Tabs einfügen kann, nur werden die gesuchten Tabs nicht unter verfügbar angezeigt. Wo ist der Kram hin? und wie krieg ich den wieder in die Sidebar rein?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.608
  3. Gabix

    Gabix Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    258
    Hab' Version 1.7.12 und ich hab's wieder hingekriegt:
    Die panles.rdf war verschwunden (warum auch immer). Habe die einfach von einem anderen Benutzerkonto wieder ins passende Verzeichnis kopiert.
     
  4. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Hi!

    Bei mir tritt ein ähnlicher Fehler, sowohl in Moz 1.7.12 als auch Seamonkey 1.0, auf:
    • Browser wird geöffnet, (Lesezeichen)sidebar wird geladen
    • Strg+N --> neues Fenster, (Lesezeichen)sidebar wird geladen
    • Klick auf einen externen Link in beliebiger Seite --> Laden ....Laden......Laden ... Sidebar konnte nicht geladen werden
    • Fehler tritt aber komischerweise nicht bei allen Links auf
    Neues Profil erstellt, gleicher Fehler.:confused:

    panel.rdf aus verschiedenen Profilen hin und herkopiert, bringt auch keine Abhilfe.:confused:

    Woran kann es liegen?
     
  5. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Update:

    F9 --> Sidebar schließen --> F9 Sidebar öffen --> (Lesezeichen)sidebar wird/ist geladen :was:
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Hab ich hier nicht... Vielleicht kann Adblock nicht zwischen den Sidebar-Seiten und normalen Seiten unterscheiden? Einen Hinweis könnte auch die JavaScript Konsole geben.
     
  7. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Hallo!
    Auch mit deaktiviertem Adblock tritt der gleiche Fehler auf.
    Vermutlich, aber welchen?
    [​IMG]
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Der Screenshot hilft nichts (ist nur gefiltertes kaputtes CSS der PCWelt-Seite). Wenn das Problem auftritt, die Konsole starten, ganz nach unten scrollen und davon ein Bild machen (vorrausgesetzt, da steht was anderes als bereits hier zu sehen).
     
  9. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Ja!
    Sicherheitsfehler: Inhalt auf http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?p=1026390#post1026390 darf chrome://communicator/content/bookmarks/bm-panel.xul nicht laden oder verlinken.

    Dennoch::bahnhof:
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Da bist du in einen Sicherheitsmechanismus gerauscht, der eigentlich die Übertragung von Daten per JavaScript zwischen verschiedenen Seiten verhindern soll. Warum der aber bei dir in der Sidebar zuschlägt, kann ich nicht sagen. Kontrolliere mal in der Bookmarkdatei, ob sich dort ein JavaScript als Link eingeschlichen hat.
     
  11. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Hallo!

    Es ist die gleiche bookmark - Datei, welche ich schon seit Urzeiten durch alle Browser schleife. Das Problem trat aber erst seit Moz. 1.7.12 auf und setzt sich in Seamonkey fort.
     
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Schon möglich, diese Sicherheitseinstellungen sind mit irgend einem Update gekommen. Versuch mal javascript.options.strict = false
     
  13. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Steht schon so da:

    about:config --> javascript.options.strict = false
     
  14. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
  15. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Update:

    Seit SeaMonkey 1.0.1 - Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de-AT; rv:1.8.0.2) Gecko/20060404 SeaMonkey/1.0.1 erschienen ist, läuft das uralte Profil fehlerfrei und mit allen Erweiterungen, auch Adblock Plus weiter.

    Demzufolge war Seamonkey 1.0 doch nicht so fehlerfrei.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen