Mozilla und autom. DFÜ-Netzwerk-Trennung

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von goemichel, 3. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goemichel

    goemichel Guest

    s denn einstelle), aber die automatische Trennung des DFÜ-Netzwerks springt nicht an, obwohl in den Internetoptionen eingestellt.
    Weiß da jemand eine Lösung? Vielleicht gibt\'s auch ein Plugin, das das bewerkstelligt?

    Außerdem find ich es irgendwie schade, dass der Mail-Client nicht alle meine eMail-Konten automatisch nacheinander abfragt, sondern dass jedes Konto einzeln abgerufen werden will.

    Ansonsten... endlich popup-freies, schnelles und ziemlich sicheres Surfen :D :D

    grüße, michel
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi, gern geschehen und nichts zu danken ...

    Bei weiteren Fragen - frag ;)

    Gruß, dieschi
     
  3. goemichel

    goemichel Guest

    Hi und danke. Ich wusste doch , dass hier ein Mozilla-Spezialist unterwegs ist ;)
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo goemichel,

    die automatische Trennung, z.b. wenn ich Mozilla schließe hat bei mir nie funktioniert.
    Öffne ich auf meinem Testrechner den IE und schließe ihn geht dagegen das Fenster auf und fragt ob die Verbindung getrennt werden soll.
    Obs dafür ein PlugIn gibt - gute Frage ;)

    Was die Mails angeht:

    Stelle deine Postfächer so ein das sie beim starten automatisch abgefragt werden.
    Aktiviere die Zeitsteuerung so das z.b. die Mails alle 10 Minuten abgerufen werden.
    Alle Postfächer auf einmal kannst du über -> [Abrufen (auf den kleinen Pfeil daneben klicken) - Alle neuen Nachrichten empfangen] <- abfragen.

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen