Mozilla update Mails wieder herstellen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von rc, 23. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rc

    rc Byte

    Registriert seit:
    20. September 2000
    Beiträge:
    26
    Mir ist folgendes passiert: Ich hatte eine Netscape 7 Installation, und wollte auf Mozilla 1.6 umsteigen. Die Installation lief soweit auch problemlos, Moz benutzte wie es sich gehört auch das alte Netscape Profil, nur dass jetzt alle Mails außer im Posteingagnsordner der ersten Adresse weg waren. Die Adressen selber, und die von mit erstellten zusätzlichen Ordner sind aber noch da, nur eben leer. Die entsprechenden Dateien im Profil habe auch noch ihre alte größe.
    Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Mais wiederzubekommen , oder aus den Dateien selber zu extrahieren?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Warum liest du nicht einfach die Release Notes? Da wird es erklärt.
    NC7 und Moz 1.x sind nicht 100% identisch. Es gibt Kompatibilitätsunterschiede in den Browsern selbst (gerade beim Mailteil) sowie beim Handling von AddOns, die die GUI beeinflussen.
    Muss ich dir die entsprechenden Textstellen extra zitieren oder findest du es selbst?
     
  3. rc

    rc Byte

    Registriert seit:
    20. September 2000
    Beiträge:
    26
    @Steele

    Warum denn dass, Moz wird installiert, übernimmt das NS 7 Profil, Ns 7 wird daraufhin ins Nirwana befördert. Gab bisher nie Probleme, nur hier.

    @kalweit

    Die Verzeichnis- und Dateinamen sowie die Struktur sind ok, aber er will die Files nicht einlesen. Also werd ich wohl mal nen Editor bemühen.
    Gibts da noch irgendwelche Tools, die einem hier Arbeit abnehmen können?
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Öffne den "Mail"-Ordner in deinem Profil im z.b. Explorer. Suche dort das entsprechende Postfach. Meist sind diese nach den entsprechenden POP-Servern benannt. Wenn du den passenden Ordner öffnest sollten zu jedem im Mozilla angelegten Nachrichtenordner folgende Dateien und Verzeichnisse vorhanden sein:

    Datei: "<name>"
    Datei: "<name>.msf"
    Ordner: "<name>.sbd"

    Wenn <name> jeweils übereinstimmt und dieses auch die Orderbezeichnung innerhalb von MozillaMail ist, sollte der Mozilla die Mails in den Ordnern einlesen können. Du kannst ggf. die Dateien/Ordner entsprechend umbenennen (-> Mozilla neustarten). Die gleiche Vorgehensweise funktioniert auch mit entsprechenden Unterordnern.

    Wenn alles nichts hilft, findest du deine E-Mails im Textformat in den Dateien ohne Endung.

    Gruss, Matthias
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Nein, das gehört sich NICHT so. In den Release Notes wird davon ausdrücklich abgeraten!

    http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=118891
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen