Mozilla verlinkt manchmal völlig falsch

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von elle25, 19. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elle25

    elle25 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    Hallo,

    Ich benutze den Mozilla, habe dabei aber ein großes Problem: Wenn ich bei google.at einen Suchbegriff eingebe und diesen bestätige steht auf der nächsten Seite ein völlig anderer Suchbegriff, den ich zuvor nie eingegeben hatte, und auch das Suchergebnis ist ein anderes. Auch auf anderen Internetsiten ist es oft der Fall, dass der Link zu einem anderen Ziel führt als er eigentlich sollte. Es liegt nicht an der Mozilla Version. Ich hatte früher unter 1.3 nie dass Problem, und als es plötzlich auftrat half mir auch der Umstieg auf 1.4 nichts. Deshalb glaube ich auch nicht dass die 1.5 Version dieses Problem behebt. Ich verwende auch Ad-Aware, mit dem ich Spyware entferne, deshalb schließe ich auch diese Fehlerquelle aus.

    Was soll ich machen?

    Danke

    mfg elias
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hast du auch schon mal Spybot Search & Destroy oder ein aktuelles Antivirenprogramm dein System überprüfen lassen?

    Da du ja Mozilla benutzt, kommt normalerweise der Trojaner Qhosts, der eine Sicherheitslücke im Internet Explorer ausnutzt, nicht in Frage. Such trotzdem mal auf deinem System nach der Datei HOSTS (ohne Dateiendung). Evtl. gibt es mehrere davon. Benenn diese mal um (z.B. in Hosts.old) und schau ob das Problem noch auftritt.

    Mfg Manni
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hat mit Mozilla überhaupt nichts zu tun.

    Nicht Mozilla "verlinkt". Das macht Google.
    Wenn dir etwas in den Suchergebnissen angezeigt wird, was du nicht erwartet hast, dann liegt das daran, dass die indexierte Seite den Google-Suchrobot mit irreführenden Keywords oder Links ausgetrickst hat oder du dich verschrieben hast.

    Stelle doch deine Probleme an einem konkreten Beispiel dar. Dann kann man es genauer erklären.

    Außerdem solltest du sicherstellen, dass du wirklich die Googlesuche benutzt. Es gibt mittlerweile Programme wie KaZaA, die deine HOSTS-Datei ändern, wodurch du unabhängig vom Browser auf falsche Seiten gerätst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen