Mp3 192 zu Mp3 128?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von MoOb, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MoOb

    MoOb Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    Mit welchem Programm kann ich 192 khz Mp3s in 128er umwandeln? Da meine unanspruchsvollen Ohren kkeinen Unterschied dazwischen wahrnehmen, und ich meinen mp3 rdner damit um ca 5gb verklerinern könnte, würd sich das auch lohnen. nur, meine encoder verweigern das. nur wav zu mp3 oder umgekehrt :/ .
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Hmm... kennen schon. Aber so ein Satz ist mir noch nie aufgefallen bei Hör mal wer da hämmert :p

    Naja, ich glaub MMJ benutzt doch Fraunhofer, oder? Das ist eigentlich ganz ok, und definitiv besser als Xing & Co. Aber... die Frage ist halt warum man auf Qualität verzichten soll. Auf Qualität wegen der Größe verzichten, meinetwegen. Aber ohne Grund?
     
  3. meeero

    meeero Guest

    oh jungs, kennt keier von euch home improvement oder auch "hör' mal, wer da hämmert..."?! das war doch nur spaaas :)




    ciao
     
  4. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Die Aussage von kadajawi stimmt auch nicht ganz. Im Bereich von CBR liefert MMJ ca. die gleiche Qualität wie CDex mit Lame-Codec. Nur bei VBR ist der Vorsprung deutlich, weil LAME nach Testberichten der beste MP3-Codec ist.
     
  5. meeero

    meeero Guest

    das glaub ich nicht, kadajawi.







    ciao
     
  6. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Warum MMJ? Damit man NOCH mehr Qualität verliert? Irgendwann hört selbst ein Tauber den Unterschied ;)
     
  7. Bierbaron

    Bierbaron Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    30
  8. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Das geht mit CDex. Im Menu Konvertieren die Option "Komprimierte Audiodatei erneut komprimieren" auswählen.

    Ich würde Dir trotzdem empfehlen, die 192 er Versionen zu behalten. Mit einer guten Anlage hört man den Unterschied - nachher ängerst Du Dich, dass Du Platz sparen wolltest. Im Übrigen erhälst Du keine 128 Qualität, wenn Du 192er Dateien zu 128er Dateien komprimierst, weil durch die erneute Komprimierung mehr Verluste entstehen als wenn Du die CDs direkt in 128er Qualität aufnimmst.
     
  9. MoOb

    MoOb Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    dat soll das lötzinn. ich will alle mp3s auf einmal umwandel und nich jedes ma einzeln, bevor ich sie mir auf mein mp3 player hau.
     
  10. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Das geht nur über die Zwischenstation *wav. Aber was soll der Blödzinn? Dadurch wird die Qualität schlechter.
    Oder wenn du dir die Arbeit machen willst. Dann brenn die Titel auf CD u. schmeiss die Dinger mit 128iger Quali wieder zurück auf die Platte.

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen