Mp3 bearbeiten (Lieder)

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von K.Cobain, 3. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. K.Cobain

    K.Cobain Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    27
    Hi @all,

    ich suche ein programm, womit ich dann die Mp3 oder auch wav bearbeiten kann.
    - aus einem Lied Instrumente rausfiltern, das man dann praktisch nur das Lied hört "Stimme" ohne sound! ich denk mal mit einem speziellen programm sollte so was möglich sein..

    Thx

    Kurt
     
  2. K.Cobain

    K.Cobain Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    27
    k thx leute
    werd ich mal versuchen
     
  3. interlook

    interlook Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    110
    WavLab habe ich bewusst nicht erwähnt. Das spielt nicht in der Liga von CoolPro und Samplitude, ohne jmd beleidigen zu wollen.
    Mit DartPro habe ich noch nicht genügend Erfahrungen.

    Andreas
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    Steinberg Wavelab nicht vergessen, und DartPro
     
  5. interlook

    interlook Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    110
    Hi nochmal,

    Reason ist soweit ich weiß essentiell ein modularsystem, sprich zur Klangerzeugung und extrem umfangreich daher kompliziert. Ich wüsste jetzt nicht, was das damit zu tun hat, Vocals aus gemixten Tracks zu extrahieren. Wie gesagt, da es sich hier um akustische Signale handelt, kann man das nicht mmit dem Ausschneiden von Köpfen auf Fotomontagen vergleichen.
    Typische Programme zur Soundbearbeitung sind CoolEditPro, Soundforge oder SampliTude.

    Andreas
     
  6. K.Cobain

    K.Cobain Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    27
    Dankeschön werd ich mal testen!!!
     
  7. K.Cobain

    K.Cobain Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    27
    na ich bearbeite mehr.. so musik richtungen wie NIRVANA...
    vielleicht wirds gehen...könntest du mir ein programm nennen womit ich dann ausprobieren kann?
     
  8. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    nein geht nicht, es sei denn es ist ein Oldie, beispielsweise von den Beatles, die hatten auf einem Kanal die nur die Musik, auf dem anderen Kanal nur den Gesang, war aber nur bei einigten Titeln der Fall, heute ist das keinesfalls mehr übliche Praxis des Masterings.
     
  9. Neigert Alex

    Neigert Alex Byte

    Registriert seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    63
    Hi !!!!!
    Das beste programm um musik zu bearbeiten was ich bis jetzt getestet habe ist das : Reason 2.0
    vom Hersteller Red Som , Das programm ist echt geil damit kan mann absolut alles machen aber nur in engish.
    Gruß Alex
    www.propellerheads.se
     
  10. Neigert Alex

    Neigert Alex Byte

    Registriert seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    63
    Hi !!!!!
    Das beste programm um musik zu bearbeiten was ich bis jetzt getestet habe ist das : Reason 2.0
    vom Hersteller Red Som , Das programm ist echt geil damit kan mann absolut alles machen aber nur in engish.
    Gruß Alex
     
  11. interlook

    interlook Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    110
    Selbst wenn Du es schaffst, nur die Stimme zu löschen, hättest Du ungemeines Glück. Da mache ich Dir nicht sehr viele Hoffnungen.
    Es ist technisch nicht ohne weiteres möglich, nur bestimmte Elemente aus einem fertig gemixten Stück herauszufiltern.
    Es kommt wohl auf die Musik an aber heutzutage ist auch der Gesang nicht mehr Mono, sondern meist durch Choruser, Reverbs und andere FX gejagt.
    Tut mir leid.

    Gruß, Andreas
     
  12. K.Cobain

    K.Cobain Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    27
    also kann man nur stimme löschen??? so das nur musik bleibt?

    und musik löschen, so das nur stimme zuhören ist geht nicht?
     
  13. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    der umgekehrte Fall ist schwieriger, für Pcs nahezu unlösbar.
     
  14. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    was hast du vor, willst du VocalCut machen um die Stmme zu enfernen, das geht nur bei Stereo Musik, da wird in dem Falle die Phase des rechten Kanals invertiert so daß Wellental auf Wellenberg trifft und dann gemischt so daß nur noch das Differenzsignal zu hören ist, bei der Stimme, die ja meistens mono ist, erfolgt vollständige Auslöschung der Phase.
    sowas läßt sich mit Cooledit bewerkstelligen, Wavelab, Soundforge, DartPro
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen