mp3 bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Hitmanjoe, 6. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hitmanjoe

    Hitmanjoe Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    106
    ich such n programm, mit dem ich mp3 dateien bearbeiten kann.

    Also eine Auszug aus nem Song nehmen und so. Unbrauchbarre Sekunden weg schneiden...

    wer kennt sowas?
     
  2. raven01

    raven01 Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    151
    Ist in Nero integriert: Wave Editor und/oder Soundtrax


    Raven :D :D :D
     
  3. First Evangelist

    First Evangelist Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    333
    Intelligenzbolzen. Deshalb heisst das auch "Wave-Editor" - weil ich damit mp3´s bearbeiten kann ???!!!??? :aua:

    @hitmanjoe
    nimm audacity. Ist kostenlos auf fast jeder PC-Welt Heft CD

    Greetz FE
     
  4. Suruga

    Suruga Guest

  5. raven01

    raven01 Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    151
    Völlig Korrekt.....................


    Danke für das Lob!!!!!!!!!!!!


    Raven
     
  6. FJW_Coesfeld

    FJW_Coesfeld ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Das nach meiner Meinung beste und noch Freeware-Programm ist "mp3DirectCut"
    Alle gewünschten Funktionen sind enthalten.
    MP3-Titel vom Explorer ins Fenster von "mp3DirectCut" ziehen und bearbeiten und nach Bearbeitung abspeichern.

    Z.B. "Radiosendungen" zeitgesteuert über die Soundkarte mit "Messer v.0.992" incl. LameEncoder in MP3 aufnehmen und später mit "mp3DirectCut" den/die "gewünschten Titel makieren" und als neue Datei speichern. Alles ohne Umwandlung in *.wav und zudem legal.

    Vor dem Brennen ggf. TAG-Bearbeitung mit der Top Freeware Mp3tag und Normalisieren mit MP3GainGUI.
     
  7. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    genau, dieses Programm ist wirklich genial und das beste an mp3directcut ist, das es praktisch keinen Qualitätsverlust gibt, da die Dateien nicht encodiert und wieder decodiert werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen