1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

MP3-dateien auf DVD-Player

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Minus X, 11. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Minus X

    Minus X ROM

    Ich hab einen DVD-Player Pioneer DV350, eine MP3-cdr mit Nero5.5 und auch mit VOB/CD-wizzard gebrannt aber DVD-player bringt nur Tonstörungen. liegt es an der Brennersoftware?
    - ansonsten alles ausprobiert: verschiedene Brennmodi, verschiedene MP3-encodings, verschiedene Rohlinge und Brenner.
    - mir fällt jetzt nichts mehr anderes ein außer DVD-Player zurückbringen *schadewäre*

    weiß jemand noch was???
     
  2. Minus X

    Minus X ROM

    Wie gesagt habe ich wirklich alles ausprobiert:

    Nero: alle in Frage kommenden Brennmodi, (nach lesen der Bedienungsanleitung von DV350)
    verschiedene Geschwindigkeiten, verschiedene Rohlinge, verschiedene Brenner auf verschiedenen Rechnern
    (2xYamaha, ricoh) auch andere Brennersoftware (WinOnCD, VOB-Cd-wizzard)

    mp3: verschiedene Einstellungen wie Bitraten, bei : CDex, MP3-maker, MP3pro (Nero)

    DVD-Player: die CD-R mit den MP3-dateien (und auch CD-RW) wird vom DVD-Player angenommen, die Titel (auch mit Ordnern) werden korrekt angezeigt, und auch gespielt. Aber der Ton quitscht, kreischt und verzerrt unerträglich. Auch die Voreinstellungen des DVD-Players sind bis ins Detail durchgecheckt.
    Audio-CD-R läuft prima, DVDs laufen, Video-CD-Rs laufen.

    ich hab seit einigen Jahren Erfahrungen mit PC, MP3s, Brenner etc.
    Man kann somit vorraussetzen daß es sich nicht um Anfängerfehler handelt.
     
  3. egoman

    egoman Byte

    Ich habe den Pioneer DV454 (grosser Bruder von DV350) und brenne MP3 auch mit Nero 5.5. Ich habe nicht solche Probleme.
    Wie Kleinerhans sagt, sollst du deine Probleme genauer schilden.
     
  4. kleinerhans

    kleinerhans Kbyte

    s mit variablen Bitraten abspielen! Welche Bitraten haben deine MP3\'s oder benutzt du MP3 pro ??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen