mp3-Files Umbenennen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von daweed, 18. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daweed

    daweed ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Hilfe, Hilfe, Hilfe!!!!

    Ich habe gerade riesigen Mist gebaut! :eek:

    Wollte meinen ca. 400 mp3-Files von VERSCHIEDENEN Interpreten mit UNTERSCHIEDLICHEN Titeln eine Nummerierung verpassen, nach dem Muster:
    "01 Irgendein Interpret - Titel soundso.mp3"
    "02 Ein anderer Interpret - Titel irgendwie.mp3"
    "03 Lustiger Interpret - Titel gar nicht komisch.mp3"
    .
    .
    .
    usw.

    Ich habe dazu alle Files markiert und anschließend durch Rechtsklick auf die erste gelistete File den Befehl "Umbenennen" ausgeführt. Während alle Files markiert blieben, konnte ich den Namen der ersten ändern und habe demetsprechend vor "Irgendein Interpret - Titel soundso.mp3" eine "01" geschrieben, mit der Hoffnung Windows würde automatisch "02, 03, 04,..." vor die Folgedateien schreiben.

    !!!!!!!!!!!DEM WAR LEIDER NICHT SO!!!!!!!!!!!!!!!!

    Der ein oder andere ahnt schon, was passiert ist.

    Alle 400 mp3-Files heißen jetzt, wie die erste, nämlich

    "01 Irgendein Interpret - Titel soundso (1).mp3"
    "01 Irgendein Interpret - Titel soundso (2).mp3"
    "01 Irgendein Interpret - Titel soundso (3).mp3"
    .
    .
    .
    usw. :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua:

    Über die Rückgängig-Funktion konnte ich nur die Titel der letzen 10 mp3-Files retten!

    Kann ich die restlichen auch noch retten?! Habe noch einen Tag zuvor in 3 Stunden Arbeit alle fein säuberlich benannt nur halt ohne die Nummerierung.

    Hat jemand eine Idee?! BITTE!!! :bet:

    Verzweifelte Grüße, Daweed.
     
  2. oerny

    oerny Byte

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    54
    gibt tools, z.b.mp3 tag [http://www.mp3tag.de/] (glaub das das diese tool das kann) welche, du bei deinen mp3's die tags (titel interpred etc) gepflegt hast, die dateien nach diesen kritereien umbenennen kann
     
  3. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    Was ist mit der Systemwiederherstellung? Kann die überhaupt Mp3 Dateien wiederherstellen? - weiss nicht genau, aber Du kannst es ja versuchen!
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ahja.
    mp3-Dateien gehören also zum Betriebssystem, sodaß die Systemwiederherstellung in Frage kommt...
    Okay...

    Mit verschiedenen Tagging-Tools wäre das "Problem" zu lösen (saubere Tags vorausgesetzt!) oder eben per Hand...
     
  5. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    @Antidepressiva, suchs Du wieder Fehler da wo keine sind? Hast du meinen Beitrag nicht gelesen? Da steht "Kann die (SR) überhaupt Mp3 Dateien wiederherstellen? - weiss nicht genau"

    Du hast auch den Beitrag vom Threaderöffner nicht gelesen. Er will die mp3 Dateien wiederherstellen und nicht manuel umbenennen. Deine Tagging-Tools können ausser mp3 Dateien auch System-Dateien wiederherstellen? (Nur als reine Interesse)

    Da es sich nicht lohnt mit Dir wieder eine grosse Diskussion anzufangen, ist das auch mein letztes posting in diesemThread!
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nope, er will die NAMEN der Dateien wiederherstellen.

    Braucht er ja auch nicht, wenn die Tags sauber gepflegt wurden.

    Wo war die Rede von Systemdateien?
    Es ging, von Anfang an, um NAMEN von mp3-Dateien.

    Da Du nicht lesen kannst, braucht man auch keinen Wert auf Geschreibsel von Dir zu legen, insofern ist Deine Entscheidung mehr als akzeptabel.
    Danke.
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Er will nicht die MP3s wiederherstellen sondern deren Namen!

    http://www.id3-tagit.de/german/index.htm
     
  8. daweed

    daweed ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    @AntiDepressiva & @apollogo

    Hey Leute, ich wollte keinen Streß machen, den hab ich ja jetzt selbst zu genüge! Also kommt wieder runter. :jump:

    @alle

    Danke für die Tipps, aber ich habe mich vielleicht nicht genau genug ausgedrückt:

    Die mp3-Files hatten Informationen überwiegend NUR im Dateinamen gespeichert. Ich muss mir jetzt alle wieder anhören und von neuem benennen. Aber die vorgeschlagenen Proggis werde ich in Zukunft sicherlich benutzen und Sicherheitskopien erstellen (das Witzige ist nur, dass ich ja gerade dabei war die Files zur Sicherung vorzubereiten :o)

    Naja, kann man wohl nichts machen, ich habe meinen Rechner inzwischen schon einmal in den Ruhezustand geschickt, d.h. dass ich wohl auch den Zwischenspeicher gelöscht habe und jetzt wohl nix mehr hilft!

    Trotzdem Danke, Daweed.
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ich war nur oben, vor lauter lachen ;-)
    Da will ich gar ned runter.
    Kein STreß also ;-)

    Das ist schlecht, Tags sind da informativer und pflegeleichter.
    Ich hoffe, Du hast etwas daraus gelernt ;-)
    Schade trotzdem, daß man jetzt nicht mehr viel retten kann...

    Murphy's Gesetz?
     
  10. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    Ich mache ne Ausnahme und poste doch noch was, ich hab mich auch nicht klar ausgedrückt:
    Natürlich meinte ich mit mp3 Dateien wiederherstellen die Namen und nicht die Dateien, schließlich war ja auch von Unbenennen die Rede. Warum ich dir das, Antidepressiva noch mal erklären muss, weiß ich auch nicht.

    Und was den Systemdateien betrifft:

    Genau wie die SystemRestore Mp3s nicht wiederherstellen kann, können auch deine Tagging-Tools, Systemdateien nicht wiederherstellen. War irgendwie ironisch gemeint. Warum Du das auch nicht erkannt hast, verstehe ich wieder nicht.

    PS wenn die Luft nach Ärger riecht, ist Isegrimm sofort zu stelle und muss sein Senf ablassen und das ziemlich schlecht!

    Sorry daweed, die Leute hier sind Meister in Threadskaputtmachen!
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ja genau, ausgerechnet Du mußt mir etwas erklären, klar.
    Paßt schon...
    ROTFLBTC
    Genau.
    Das mußt Du aber noch üben.
    Wenn man Deine Postings hier ließt, weiß man, daß Du es ernst gemeint hast.
    Von Ironie keine Spur, deshalb solltest Du das Herausreden noch trainieren...
    Nunja, manche verbreiten halt "Fakten", die keine sind und werfen mit Vermutungen um sich und Andere versuchen, dem Quatsch ein Ende zu bereiten.
    So ist das eben, wie im richtigem Leben, nicht wahr?

    In dem Sinne...
     
  12. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    Weiss Du was? Ich werde das Herausreden, wie Du es bestimmt gemacht hast, nicht tränirren. Ich teste aber mal ne Forumeinstellung, zum ersten mal, die nennt sich „ignore“ oder so!
     
  13. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Danke!
    Vielen Dank!
    Ich danke Dir tausendfach...

    *fg*
     
  14. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Irgendwo erkenne ich da Ungereimtheiten, irgendwo... (aber bloß keine Ironie).

    Sind schon herrlich, die letzten beiden Tage im Forum

    MfG, kuhn73
     
  15. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    Kuhn, ich erkläre das noch mal in Ruhe:
    Dewee wollte doch die alten Dateinamen wiederherstellen, stimmts? Ich hielt es danach nicht für notwendig das noch mal zu erwähnen – zu schreiben „mp3 Datei-Namen“ oder „mp3 Dateien“
    Ich hab die Systemwiederherstellung vorgeschlagen und hab dazu noch erwähnt, dass ich nicht genau weiss ob die SystemRestore auch mp3-Files –Namen wieder herstellen kann. Bis hier kannst du folgen, nicht?
    Dann meldet sich Antidepressiva, mit den ich Tage vorher zu tun hatte und kritisiert meinen Beitrag völlig ohne Grund, denn ich hab ja geschrieben „weiss nicht genau“ (Systemwiederherstellung).
    Darauf schreib ich zurück er hätte das „weiss nicht“ von mir nicht gelesen und den Beitrag des Threadseröffners erst gar nicht. Können denn Tagging-Tools Mp3 Datei-Namen wieder herstellen? Nein! Man kann Tags erstellen und das manuell mit der Hand und das wollte Dewee ja nicht machen, wegen der Menge der Files.
    Da der Tipp mit den Tagging-Tools, von Antidepressiva auch für den Müll war habe ich in gefragt „Ironisch“ > ob seine Tagging-Tools auch Systemdateien wiederherstellen können< dann hätte man ja ein „Supertool“, dass nicht nur Mp3 Dateinamen wiederherstellen kann, dass es aber nicht tut, sondern auch Systemdateien zu den Mp3s!

    Was ist los sind wir hier im Kindergarten? Das ganze hat nur dazu geführt, dass der Thread von Dewee kaputtgegangen ist und er auch keine Hilfe mehr zu erwarten hatt. Toll gemacht Antidepressiva! Wie du Menschen umgehen kannst ist einmalig, hast du auch mal deine Wohnung verlassen?
     
  16. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Ansage: In der Technik rumnöhlen, gibt bei Fortsetzung Karzer.
    > Bis hier kannst du folgen, nicht?

    -Ace- (Danke!)
     
  17. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Wenn Du's nicht genau weißt, warum dann sülzen?
    Und wieder beweist Du fachliche Kompetenz!
    JA, sie können!
    Taggingtools können aus gesetzten Tags die Dateinamen nach allen möglichen Kriterien generieren!
    Ebenso, wie man aus den Dateinamen die Tags generieren kann!

    Ahnung?
    Nee, haste nicht...

    Sorry, aber wenn man KEINE Ahnung hat, dann einfach mal ganz dezent die Klappe halten...
    Lies weiter die CB und behalte Dein Halbwissen für Dich, damit ist nicht nur Dir geholfen, sondern auch Allen, denen Du "helfen" willst...
     
  18. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    @Acepiet, was meinst du mit "Technickrumnöhlen". Dass ich Antidepressiva aus der Igrnoreliste genommen habe?
     
  19. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    !!!Duplikat!!!
     
  20. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    Antidepressiva ich hab dich beobachtet: Du antwortest immer mit einem Zitat, direkt „@“ antworten tust Du nicht. Du schneidest bewusst Passagen aus den einem Satz heraus so das wenn das jemand anders liesst, es aussieht, als ob Du recht hättest! Du Manipulierst damit den Beitrag!

    Beispiel:
    mit der Systemwiederherstellung, warum schneidest du das „weiss nicht“ aus

    Weiterhin unterstellst Du mir, dass ich lüge, wenn ich meine ich hätte mit „mp3 Dateien“ nicht die „mp3 Dateinamen“ gemeint sondern irgendwelche Systemdateien. Warum hätte ich dann schreiben sollen, dass ich nicht weiss ob die Systemwiederherstellung mp3Files wiederherstellt. Ich meine, ich weiss ja das SystemRestore Systemdateien wiederherstellt und das glaub mir.

    Zurück zum Thema: Dieses Tagging-Tool (egal welches), auch wenn die Tags noch existieren, kann alle mp3 Namen auf einmal generieren oder wieder nur einzelne Dateien, denn das ist ja Dewees Problem, er möchte das auf einmal haben!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen