mp3 in AudioCD ohne Pausen umwandeln

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von jeanluc, 1. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jeanluc

    jeanluc Byte

    Hallo Zusammen !!

    Ich möchte gerne aus mp3-Files eine Audio-CD erstellen. Zwischen den Liedern soll jedoch keine Pause sein.

    Kann mir jemand erklären wie das geht ?

    Mit Nero 6.0 hat es nicht funtioniert.
     
  2. jeanluc

    jeanluc Byte

    Danke für den Tipp.

    Leider brennt mein Brenner Ricoh MP7163A keine Tracks ohne Pausen, diesen Hinweis zeigt mir Nero.
     
  3. du fügst die songs hinzu dann markierst du die titel,drückst die rechte maustaste,gehst auf eigenschaften,dann setzt du die pause auf null
     
  4. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    das Brennprogramm "Feurio" bietet die Möglichkeit (www.feurio.de)

    Hier ein kleiner Auszug aus der Feurio-Hilfe zu dem Thema:

    eine Pausen zwischen den Tracks einfügen - Trackmarken runden
    In diesem Modus fügt Feurio!® keinerlei Pausen zwischen den Wave-Dateien an, die Wave-Dateien werden direkt nacheinander gebrannt.
    Leider gibt es hierbei ein kleines Problem:
    Der Start eines Tracks muss bei einer CD aufgrund der Struktur des CD-Inhaltsverzeichnisses immer ein Sektor-Start sein. Ein CD-Audio-Sektor umfasst 588 Samples.
    Werden nun Wave-Dateien verwendet, die nicht ein vielfaches von 588 Samples enthalten, kann die nächste Startposition nicht genau gesetzt werden. In diesem Modus setzt Feurio!® die Trackmarke auf den am nächsten liegenden Sektorstart, d.h. die Startposition wird um maximal 294 Samples verschoben.
    Legen Sie auf exakte Startpositionen wert, müssen Sie den Modus ?Minimale Pausen - Tracks auf Vielfache der Sektorgröße auffüllen? wählen.

    aus: Feurio CD-Writer Online-Hilfe (c) by Fangmeier Systemprogrammierung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen