mp3 in normale audio-cd konvertieren

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von hamjambo, 27. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hamjambo

    hamjambo Byte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    18
    Guten Tag

    kann mir jemand ein programm nennen, das mp3-musikdateien in "normale" audio-files wandeln kann, damit ich diese auch im auto anhören kann.
    Gibt es ein webseite wo die verschiedenen Datei-Endungen (aslo mp3, m3u, etc.) erklärt werden.

    Schon jetzt besten Dank.

    hamjambo
     
  2. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Kommt drauf an, was du vorhast:
    Willst du die mp3 gleich auf CD brennen, brauchst du kein extra Programm- das kann jede Brennsoftware automatisch:
    Weil mp3-files für den Brenner DATEN sind und keine Audio-Dateien, muß im Brennprogramm festgelegt werden, daß man eine Audio-CD anlegen will- dann wandelt das Brennprogramm die mp3-files in .wav-Dateien um, die dann nach dem Brennen sowohl auf dem Computerlaufwerk, als auch in der Heimstereoanlage oder im Autoradio abgespielt werden können (wenn das Autoradio -klar- einen CD-Player hat).
    Andererseits gibt es jede Menge gratis Encodierer, die dir die mp3-files in .wav-Dateien umwandeln, die du dann auf deinem Rechner ablegen kannst.
    Ich selber verwende die Musicmatch Jukebox, die es hier gratis zum Download gibt:

    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=1093

    Einige mögen diese nicht und werden was anderes empfehlen- also such dir was aus.
    Es ist Einiges gratis zum download vorhanden.
    Ich nehme die Musicmatch Jukebox, weil sie gleichzeitig ein Player ist, nach meiner Meinung schnell codiert und encodiert (also beide Richtungen kann: mp3 zu .wav oder .wav zu mp3 wandeln).
    Einen Equalizer hat die Musicmatch auch, nur werden die selbst vorgenommenen Einstellungen in der Gratis-Version nach Beenden nicht gespeichert.
    Viel Erfolg!
     
  3. hamjambo

    hamjambo Byte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    18
    Vielen Dank, Ulrik

    werde das prog mal installieren und ausprobieren.
    versteh nicht ganz wieso das ganze gratis ist, sieht recht gut aus.

    nochmals danke.

    Jetzt noch zu meiner zweiten frage: Gibt es nicht eine webseite, auf welcher die ganzen datei-endungen erklärt werden ?

    hamjambo
     
  4. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
  5. hamjambo

    hamjambo Byte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    18
    Danke.

    die zweite adresse ist genau das, was ich brauche.

    mfgud

    hamjambo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen