MP3 langsamer machen

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von thschmalz, 3. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    243
    Hallo,

    habe folgendes Problem. Höre ausschließlich Elelktronische Musik. Früher gab es LPs, die wurden auf 45 U/min abgespielt. Ich habe sie immer auf 33 abgespielt, weil ich auf die Geschwindigkeit nicht geachtet habe. Jetzt habe ich mir die CD gekauft und da werden die Lieder eben original (eben auf 45) abgespielt. Wie kann ich diese Lieder langsamer machen, so, als würden sie mit 33 abgespielt. In der schnellen Version gefällt mir die Musik nicht so gut. Hat einer eine Idee?

    Ciao

    Tom
     
  2. michag

    michag Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    299
    Hello,

    da gibts viele Proggies, die sowas können.
    Habe sowas aber gerade nicht parat, wenn ich mich richtig entsinne, gehts sowas z.B. mit Goldwave....

    mg
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    jet Audio (hervorragender Media Player!) bietet eine solche Option.
     
  4. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    243
    Hi,

    danke für die Antworten. Habe jetzt beide Programme mal installiert (JetAudio, Goldwave). In Goldwave habe ich die Funktion gefunden, nur in JetAudio finde ich so etwas nicht. Wie macht man das in diesem Programm?

    Ciao

    Tom
     
  5. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    Mit Jetaudio kenne ich mich nicht aus, ich fand das Programm nie sonderlich attraktiv, aber Foobar2000 0.83 und Winamp 5.x unterstützen mit der Soundtouch-Komponente genau die Funktionen, die Du suchst.

    Download Soundtouch Repeat

    [​IMG]

    Für Winamp gibt es das Pacemaker-Plugin.

    Beide Programme erlauben es auch die verlangsamten AudioDateien direkt über einen Diskwriter auf die Festplatte zu schreiben.
     
  6. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    243
    Hi,

    habe das Pacemaker-Plugin für Winamp ausprobiert und muss sagen, das ist jetzt genau das richtige für mich. Recht Vielen Dank für eure Hilfe.

    Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen