Mp3 mit Fehlern korrigieren

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von nuff, 23. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nuff

    nuff Byte

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo Freunde,

    vielleicht kann mir von Euch einer helfen. Ich habe inzwischen sehr viele Mp3}s gesammelt, von denen jedoch nicht alle einwandfrei sind. Beim Abspielen auf dem PC mit (Winamp oder Muzikman) sind die Fehler nicht zu hören, aber wenn ich die Mp3}s auf CD brenne und auf einem meiner DVD Player abspiele wird}s bei manchen Liedern echt unangenehm (Klicken). Dieses "Klicken" tritt immer an den selben Stellen der betroffen Lieder auf, ist also kein "Error" beim Brennen, hab auch schon einen anderen Brenner versucht. Das Klicken steckt also anscheinend tatsächlich in den Mp3}s.

    Gibt es irgend ein Programm, welches die Klick}s beseitigen kann? Ich habe schon Stunden im Internet gesucht, bin aber leider nicht fündig geworden.

    Grüße an alle

    Wolfgang
     
  2. nuff

    nuff Byte

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    24
    Hi,
    also erst mal Danke für die Hinweise auf die Mp3 Tools, jetzt kann ich wenigstens die defekten Files lokalisieren ohne Sie erst auf CD braten zu müssen.
    Aber geholfen ist mir nicht nicht so ganz, denn einige Lieder sind Unikate an die ich durch Zufall geraten bin, die ich nicht so schnell wieder bekomme (Kazza, Morpheus usw. nix zu finden).

    Gibt}s nicht doch eine Möglichkeit die Klicks zu entfernen, also die Mp3 Files zu bereinigen.

    Falls Euch noch was einfällt, lasst es mich bitte wissen.

    Bis dann mal

    Wolfgang
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Also ich hatte auch Probleme mit MP3s in meinem Auto-CD-Spieler.
    Nach diversen Tests habe ich herausgefunden, das ich die MP3s mit Joint-Stereo und nicht mit Stereo erstellen darf, damit sie ohne Klicken abgespielt werden.
    Auf meinem PC gab es dagegen keine Probleme.

    Fehelr in MP3s kann dir auch MP3trim anzeigen. Damit kannst du auch MP3s kürzen ohne Qualitätsverlust:
    http://www.logiccell.com/~mp3trim/main.htm

    Mfg Manni
     
  4. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Wenn man DSL hat, sollt man besser immer neu herunterladen. Es gibt aber ein Tool, welches dir fehler anzeigt, es heißt mp3-utility.
    http://www.geocities.com/mp3utility/
     
  5. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Was mir noch einfallen würde wäre mit dem Player, der die MP3s gut abspielen kann, in WAV umwandeln zu lassen. Testen ob die WAV Dateien das Problem haben, wenn nicht kannst du versuchen sie wieder zu encoden (mit LAME am besten). Allerdings ist das stark verlustbehaftet, sollte also nur in Notfällen gemacht werden.
     
  6. elle25

    elle25 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    hab ein ähnliches problem gehabt. ich habe mp3-cds gebrannt. ich konnte das problem auch nicht lösen. uncook soll anscheinend fehler beheben, war allerdings nicht erfolgreich bei mir. wenn du die mp3 datei nach wav konvertierst hörst du dann den fehler auch noch?

    mfg elias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen