1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

mp3 Player im USB Stick. Welcher ist gut?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von MrsCalahan, 24. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrsCalahan

    MrsCalahan Byte

    Hallo Leute!

    Ich will mir einen USB Stick mit 256MB kaufen. Bei meiner Internetrecherche bin ich auch auf welche mit integriertem mp3 Player gestoßen. Hat jemand damit Erfahrung?
    Ich wollte max. 100-110? ausgeben.
    Kennt jemand den MP1003 von Aiptek?

    Gruß MrsCalahan
     
  2. Hi MrsCalahan!

    Habe mir vor ca. 2 Monaten den Pro2 MP3-Player im USB-Stick-Format gekauft. Hat 256MB Speicher und hat nur 99? gekostet. Wird mit einer AAA-Batterie betrieben, die Betriebsdauer ist zufriedenstellend, hat schon seine 10-12 Stunden gehalten (mit der mitgelieferten Batterie!!)
    Der Klang ist super, die Kopfhörer jedoch Geschmackssache. Positiv finde ich das mitgelieferte USB-Verlängerungskabel, zum einen für alle, die keine USB-Anschlüsse an der Front vom Gehäuse haben, zum anderen, weil bei meinem NB die 3 USB-Ports alle nebeneinander liegen, und der Player halt zu breit ist, um ihn neben einen genutzten Port zu stecken.
    Ich bin damit voll zufrieden, hab ihn schon 'nem Freund gezeigt, der hat ihn sich dann auch gleich geholt und hat auch nichts zu bemängeln. Laut dem Media-Markt-Menschen ist da drin HP-Technologie verarbeitet.

    Zu dem Teil von Aiptek kann ich dir leider nichts sagen.
    Hoffe ich konnte dir helfen.

    Gruß,
    The Dude
     
  3. MrsCalahan

    MrsCalahan Byte

    Der von Aiptek hat mit 128MB gute Kritiken und der 256 schlechte, ich frag mich bloß warum ,denn nur weil der mehr Speicher hat kann er ja nicht gleich schlechter sein!?

    Gruß MrsCalahan
     
  4. urmel123

    urmel123 Kbyte

    Hallo MrsCalahan!

    Ich selber habe mir vor einiger Zeit auch einen USB-Stick mit MP3Player zugelegt,
    allerdings hatte der nur 128MB. Als ich den gekauft habe, hat der um die 90 Euro gekostet. (war glaube ich vor ca. 4 Monaten) Funktioniert wirklich super!
    Du musst nur darauf achten, dass es eine gute Marke ist. Mambox z.B. soll ganz gut sein.

    Gruß, Urmel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen