MP3-Player von Aldi mit WIN98?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von axsay, 3. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. axsay

    axsay ROM

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    mein neuer MD 9780 von Aldi sued hat Probleme mit meinem PC (WIN98). Die mitgelieferte Software (MP3-Manager) hat sich nach dem anstecken der USB-Leitung jedesmal aufgehängt. Nach Download einer neuen Treibersoftware von Medion hängt sich die Software nicht mehr voll auf, will man aber Titel vom PC auf den Player laden wird ständig die Meldung "Speicher voll" angezeigt.
    Das Gerät wird im Gerätemanager auch nicht angezeigt. Verschiedene Versuche einen Treiber zu laden schlugen leider fehl.
    Systemvoraussetzung laut Aldi WIN98 SE (hab ich leider überlesen). Gibt es trotzdem eine Problemlösung?
    Besten Dank im voraus.
     
  2. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Nein der wird nicht erkannt.

    Aber ich weiß nicht, wie es ist wenn ich eine zusätzliche SD
    Karte reinmach.

    Vieleicht wird dann wenigstens die erkannt.


    Zudem lassen sich auch nur *.mp3 und *.wma dateien intern speichern.

    Wie es bei einer SD Speicherkarte aussieht weiß ich halt nicht vieleicht hat ja schon jemand anderst Erfahrungen damit gemacht.


    Ansonsten ist es ein wirklich gutes Gerät

    - Super Soundqualität

    - Lange Batterielaufzeit

    - günstiger Preis



    Gruß

    Michael
     
  3. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    224

    Wird er bei Dir unter XP auch nicht als Wechseldatenträger erkannt? Was ist denn das für ein armseliges Gerät?

    Das ist ein Muß-Kriterium, ansonsten disqualifiziert es sich für den Kauf.

    mfg


    hoegi1973
     
  4. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Ich glaub Linux hilft dir da auch nicht weiter !
    (bei diesem Problem)

    Da der mp3 - player ja nicht als Wechsedatenträger im Explorer erkannt wird,
    sondern nur mit dem beiliegenden mp3-Manager von Medion
    die Übertragung von Daten funktioniert.

    Und der Manager ist nur für Windows !!!!!!!

    PS: Ich hab ihn mir auch gekauft hab aber Win XP.
     
  5. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    Die First Edition von Win98 hat eine nur absolut rudimentärere Unterstützung für USB. Man kann (ganz viel) Glück haben und es funktioniert oder man hat Pech (wahrscheinlicher) und es funktioniert nicht.

    Entweder mußt Du auf eine aktuellere Windows-Version umsteigen oder als 2. Betriebssystem Linux installieren - letzteres hätte den Vorteil, daß es Dich deutlich weniger kosten würde - mal abgesehen von der Einarbeitungszeit, wenn Du noch mit Linux gearbeitet hast...

    mfg


    hoegi1973
     
  6. axsay

    axsay ROM

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    3
    Ja den habe ich mir schon runtergeladen.
    Will ich den Treiber installieren bringt er mir die Meldung "kein Treiber gefunden".
    ???
     
  7. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342
  8. axsay

    axsay ROM

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    3
    Schade, hatte eigentlich nicht vor mir ein neues Betriebssystem zuzulegen.
    Trotzdem vielen Dank für den Hinweis.

    axsay
     
  9. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen