MP3-Rippen mit CDEX 1.51

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von JEgli, 28. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JEgli

    JEgli ROM

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute - ich schon wieder!

    In PCW 10/03 wird als sehr gutes MP3-Rip-Tool CDEX 1.51 empfohlen. Das hab ich mir gleich runtergesaugt und auch gleich getestet.

    Leider krieg ich zwar die Audio-CDs in MP3s gerippt, kann aber weder am PC noch an meinem DVD-Player hörbare Erfolge verbuchen = es kommt kein Ton raus!

    Was mach ich falsch?

    Danke schon im voraus
     
  2. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Ich benutze cDex auch schon lÄngere Zeit, wobei bei mir die Version 1.50 immer öfter abstürtzte!!!
    Deshalb arbeite ich noch mit der alten Version 1.40 no Problems und sehr schnell!!!!
    Ist änhlich wie mit Shrink die alte bzw, erste Version ist am schnellste !!!! Und macht kaum Probs!!!

    Gruß ww
     
  3. robotangel448

    robotangel448 Byte

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    29
    Vielleicht mochte dein Brennprogramm die MP3 nicht und hat sie nur auf die CD 'gekotzt':D ... Ne, mal ehrlcih ich denke es hat was mit dem Brennprogramm zu tun. Aber wen interessiert schon was ich denke:aua:
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    das würde ich auch gerne wissen......
    habe damit 5cd's gerippt und auf cd gebrannt und sowohl mein dvd-player im pc als auch mein cd-player der stereoanlage spielt es ab ohne probleme....

    ohne mehr infos wirste hier nicht viel hilfe bekommen.....

    grizzly
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen