mp3 --> wave

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von sky cc, 18. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sky cc

    sky cc Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    375
    Hi,

    ich suche ein kostenloses Programm, wo ich mp3 in wave konvertieren kan.
    Ich hab nämlich ein S65 und kann kein mp3 abspielen.

    Ich freu mich über jede vernünftige Antwort.
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    So Du Nero installiert hast, geht es damit. Dass Du damit die Datenmenge etwa verzehnfachst, ist Dir hoffentlich bewusst.
     
  3. sky cc

    sky cc Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    375
    die Qualität soll natürlich auch die gleiche bleiben.
    Ich hab gehört, dass die größe nicht unbedingt stark vergrößert wird. Und wenn ich hab 256 MB Karte drin.
     
  4. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    ... ist schlichtweg gelogen. Die Datei wird ca. 10 Mal so groß wie die MP3 - aber das sagte Sele ja schon ;-)


    Na ja, da passen dann noch 6 Lieder drauf ...
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Man kann natürlich die Einstellungen für die Wave so verändern, dass die Datenmenge nicht oder kaum steigt. Was dabei aber herauskommt, willst Du Dir garantiert nicht anhören. Abgesehen davon ist es fraglich, ob das Handy Waves mit 6 bzw. 8 KHz abspielen kann. Normal wären 44,1 KHz!
     
  6. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Vielleicht wäre es auch sinnvoll, einfach mit Goldwave einen markanten Teil des Songs auszuschneiden und als Klingelton zu nehmen. Ein Anrufer lässt es selten 3,5 Minuten klingeln - geht technisch auch nicht ;-)
     
  7. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
  8. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    http://www.google.de/search?hl=de&q=mp3+in+wave+wandeln+freeware&btnG=Suche&meta=

    auf eine normale Audio-CD gehen etwa 740 MB an Daten, wieviele Lieder gehen da nochmal drauf? so etwa 8 bis 15 Lieder, je nach Spieldauer der Stücke, also kannst du dir ja ausrechnen, wieviel in einen 256MB-Speicher passen.

    http://www.audacity.de/ ist das allgemeine Tool hier im Forum für solche Dinge, 1000fach gestellte Frage, kann mit der Forumssuche auch beantwortet werden.

    (Hatte wohl die Frage zulange im Tab :) deshalb nicht für ungut PicoBS und Sele...)
     
  9. sky cc

    sky cc Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    375
    ja, danke erstmal dann werde ich mich mal anhand der Infos fündig machen. :spitze:
     
  10. sky cc

    sky cc Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    375
    Ist ja eigentlich logisch, dass wave Dateien dann größer werden, da mp3 ein komprimiertes Format ist.
    Aber ich habe mit einem Programm die rießen wave-Dateien auf 1 - 2 MB gebracht weil die jetzt 16 hz haben
    Das hört sich zwar beim S65 sch**** an, aber es geht.

    Danke noch mal, die Antworten waren so, wie ich sie erwartet habe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen