Mp3s automatisch in Ordner importieren

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von railmaster123, 21. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. railmaster123

    railmaster123 ROM

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Ich habe ein Problem. Und zwar habe ich einige dutzend Cds die voll sind mit Mp3s. Diese Mp3-Dateien sind auf den CDs jedoch nicht in Ordnern sortiert, sondern befinden sich alle in EINEM Verzeichnis.

    Diese gesamten Mp3s (die Tags sind alle gepflegt) möchte ich nun auf meinen PC-Rechner/Festplatte importieren. Ich such dafür ein Programm, dass die importierten Files automatisch nach ihren Tags in antsprechende Ordner anlegt. Und zwar sortiert nach: Artist/Album etc.

    Hat jemand eine ahnung welches Programm diese Arbeitsschritte erledigen kann und wo ich es bekommen kann?
    Danke
    David

    Auf nem Mac kann Itunes das ganz gut, gibts da vielleicht ne PC Variante von?
     
  2. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Einfach die ganze CD in ein Verzeichniss auf der Festplatte kopieren und dort dann das Modul Music Renamer vom Tagscanner-Programm mit "%1\%1 - %2" aufrufen. Dann erstellt es in dem Verzeichniss auf der Festplatte Unterverzeichnisse mit den Interpreten und verschiebt die Dateien darein.
     
  3. railmaster123

    railmaster123 ROM

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    2
    Das Tool hab ich mir runtergeladen. Aber was muss ich den anwählen, damit das Programm die Lieder von der CD importiert?

    Danke für die Hilfe
     
  4. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Das geht mit dem Tagscanner und einem kleinen Trick: Man gibt im Dateifeld anstelle von "%1 - %2" "%1\%1-%2" ein und schon erstellt das Programm Unterverzeichnisse. (%1 steht für Interpret und %2 für Titel)
    Download: http://xdev.narod.ru/index_e.htm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen