MP3´s Recodieren??? Kbit Rate zu hoch für 6230?!?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von BlueHornet, 14. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlueHornet

    BlueHornet Byte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    12
    Habe mir das 6230 geholt, und habe festgestellt, dass es nicht mehr packt als 10MB pro lied.... :heul:

    Habe den tipp bekommen meine sammlung auf "nur" 192kbit zu rippen....

    soweit so gut - habe aber nun das Problem, dass ich zu meiner sammlung von Mp3´s nicht mehr alle CD´s besitze, bzw. schon verkratzt sind :aua:

    Meine sammlung ist grössteteils auf 320 kbit gerippt. -

    Nun zu meiner Frage: habe es mit winamp pro probiert, kann allerdings nur von CD rippen, möchte aber gerne meine MP3´s recodieren, da ich vieles nicht mehr habe.... Welches Programm unterstützt diese Funktion???

    Würde mich über schnelle Antwort Freuen :jump: :jump:

    Danke schonmal im vorraus :bet: :bet:

    BlueHornet
     
  2. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    Dafür muß man nicht extra Geld ausgeben.

    Kostenlos gibts verscheidene Alternativen zum bezahlten Rippen per Winamp Pro und Musicmatsch Pro.

    Je nach Qualitätsansprüchen:

    Perfekt Rippen mit EAC und LAME
    Gut Rippen mit CDEX und LAME und Audiograbber

    Wenns ohnehin nur für ein Handy sein, genügt auch die Gratisversion von Musicmatch oder iTunes. Hochwertige mp3 kann man mit beiden zwar nicht erstellen, aber um "Verbrauchsmusik" für ein Handy oder Portabel zu erstellen genügt die Qualität.


    Was einfach nur unnötige Platzverschwendung ist. Für neuere LAME-Versionen genügt das Preset ~standard, oberhalb dieser bereits sehr hohen Qualitätstufe (Archivqualität) sind Qualitätszuwächse fast ausschließlich nur noch akademischer und verbaler Natur. Andere Encoder liegen selbst bei 320 kb/s qualitativ noch teilweise unter LAME ~standard.


    1. Umwandeln
    2. Audiodateien kleinermachen leichtgemacht
     
  3. BlueHornet

    BlueHornet Byte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    12
    danke für die wirklich schnelle antwort..... :jump:


    werde es mal probieren mit Lame

    sollte ich alles dann nur in 192 kbit machen? oder noch weniger :confused:

    Dankeschön wirklich ich bin immer wieder begeistert von diesem forum und den members natürlich. :fresse:
     
  4. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    Bevor jetzt Mißverständnisse aufkommen:

    Nein Du sollst nix machen, in 192 CBR schon gar nicht.

    Du solltest einfah nur den besten mp3-Encoder nehmen und die Auswahl der Bitrate dem Encoder überlassen.

    Presets

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen