1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

mp3s ueber TV-Karte?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Cartman04, 22. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cartman04

    Cartman04 ROM

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Wenn ich mich recht entsinne, gab es doch mal die Moeglichkeit, ueber NBC mp3s ueber die TV-Karte zu empfangen. Leider kann ich dazu gar keine Infos im Netz finden. Liegt das daran, dass es diesen Dienst schon gar nicht mehr gibt? Aber vielleicht andere Sender, die das machen?

    Danke,

    Cartman
     
  2. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Im prinzip geht das mit jeder TV-Karte die auch Radio Empfang mitmacht.
    Die Karte muss halt ausser nem TV-Antenneneingan auch nen Radio-Antenneingang haben und die Aufnahmesoftware sollte das direkte speichern als MP3 unterstützen.

    Dann kannst du im prinzip jeden beliebigen RadioSender damit aufnehmen.
     
  3. Norman_H

    Norman_H Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    524
    Hallo!
    Nein das gibt es wohl nicht mehr. Ich kann mich noch gut erinnern wie es damals den Bach runter ging.
    War damals eigentlich eine ganz gute Idee, Mp3s über Videotextsignale zu "streamen",wenns auch arge Probleme mit der Empfangsqualität gab, weil ein absolut sauberer Empfang voraussetzung war. Die Geschwindigkeit lag glaube ich bei 64kBit/s und irgendwann wollte man 98kBit erreichen.
    Da damals eigentlich DSL noch ein utopischer Traum war und Modems mit 56k Standart waren bzw ISDN ,wars eine Alternative um Kostenlos an Mp3s zu kommen bzw. Musik über den Computer zu hören.
    Wenn ich mir allerdings in Winamp mal anschaue, wie viele Internet-"Radiosender" (sogar in digitaler CD-Qualität) es heute gibt und auch ein DSL-Anschluss mit billiger Flatrate schon fast Standart ist, dann vermisse ich es nicht. Mit anderen Worten: der Drops ist gelutscht :D .
    mfg Norman_H
     
  4. Cartman04

    Cartman04 ROM

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Danke fuer die Infos, habe mir fast schon gedacht, dass das mit den mp3s ueber TV-Kabel ein alter Hut ist. Aber ich bin eben einer derjenigen, der noch mit einem 56k-Modem rumeiert und da waere das eine nette Alternative gewesen.
    Nun ja.

    Gruss,

    Cartman
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen