mpeg/avi ~> SVCD mit TMPGEnc

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von M3rlin, 22. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M3rlin

    M3rlin Byte

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    71
    Hallo
    Ich hab ein Problem mit dem Programm TMPGEnc:
    Würde nämlich gerne wissen, wie ich eine mpeg-datei (592 MB groß, 124 min, Auflösung 480x576) auf einen CD-Rohling (als SVCD) kriege.

    Wenn ich nämlich immer auf OK bzw.Weiter klicke, habe ich am Ende eine Größe, die 2,3 -mal so groß ist wie ein 700MB-Rohling und ich hab keine Lust, für eine solch kleine Datei 3 Rohlinge zu "opfern".... :mad:

    was muss ich zum Beispiel bei "Aspect Ratio" angeben oder am Ende bei den Expert-Settings, damit der Output kleiner wird?
    Oder muss ich dafür ein anderes Proggi nehmen??
    Gibt es auch eine deutsche Sprachdatei für TMPGEnc?:confused: :confused:

    THX für eine Antwort!
    M3rlin
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Warum Du eine bereits für SVCD geeignete MPEG nochmal durch TMPGEnc schickst, musst Du uns schon einmal erklären. Einfach mit Nero als SVCD brennen und gut ist's.
     
  3. M3rlin

    M3rlin Byte

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    71
    Habe Nero 7 und wenn ich auf "SVCD erstellen" klicke, die Videodatei hinzufüge, dann sagt Nero, dass die Datei zu "lang" ist und nur 80 min von den 124 auf den Rohling passen.
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Entferne das Häkchen bei "Standardgemäße CD erzeugen", dann sollte es eigentlich gehen.
     
  5. M3rlin

    M3rlin Byte

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    71
    OK thx ,
    probier ich grad mal aus!
     
  6. M3rlin

    M3rlin Byte

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    71
    Mhmm.. wenn ich eine SVCD brenne, erkennt mein Computer diese als solche an und spielt sie ab, mein DVD-Player erkennt eine Video-CD, kann sie aber nicht abspielen...
    Kann es sein, dass er nur normale VCDs abspielen kann?

    [Edit] ok, hab jez eine VCD gebrannt, die klappt jetzt wunderbar im DVD-Player, lag wohl daran, dass er nicht mit SVCDs zurecht kommt...:sauer:

    Ciao und danke, Sele
     
  7. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Es ist durchaus möglich, dass Dein Player SVCDs nicht abspielt. So Du einen DVD-Brenner hast, machst Du aus der MPEG einfach eine Video-DVD.
     
  8. M3rlin

    M3rlin Byte

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    71
    Ja, das wär auch eine Möglichkeit, da ich einen Brenner hab aber wohl etwas zu kostspielig... da brenn ich lieber schlechtere VCDs ;)
    Greetz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen