1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MPEG-Beschleuniger oder GraKa TV out?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von MrShimpenzee, 8. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrShimpenzee

    MrShimpenzee ROM

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    Ich hab vor mir demnächst einen neuen PC zusammenzustellen, den ich dann auch als DVD Player für meinen TV verwenden kann. Ist es hier besser einen Mpeg-Decoder zu kaufen oder reicht eine neue GraKa mit Tv-out. Soweit ich weiß, hat man mit einem Mpeg-Decoder keine Ländercode/Kopierschutz Probleme. Außerdem möchte ich die Kiste an einen ext. AC3 Verstärker hängen.
    So ungefähr soll mein neuer aussehn:

    MB: Elite Epox EP-8KHA+ Kt266A
    Ram: 2x Samsung Dimm 256MB PC266 DDR CL2,5
    CPU: Athlon XP 1600+
    GraKa: Gainward: GeForce2 Ti/500 XP GoldenSample 64DDR
    gemeinsam mit Mpg-Karte: Creative DXR3
    oder: ATI Radeon 8500
    Sound: Terratec SixPack 5.1+ retail
    DVD: Toshiba SD-M1502 16x/48x

    Was haltet ihr davon? Ist neben dieser Mpeg-Karte überhaupt eine Soundkarte nötig? Und wo/wann könnte es eurer Mainung nach Probleme geben bzw. welche Komponenten sollte ich ändern.
    Vielen Dank
    Arthur
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die MPEG-Karte kannst Du Dir getrost sparen. Soweit ich weiß, ist der Ländercode im DVD-Laufwerk (und lässt sich bei Bedarf ja ändern .... Programme gibts für alles). Achte beim Kauf Deiner Soundkarte auf die entsprechenden Ausgänge und dann hast Du den Vorteil, nicht nur bei DVD-Filmen den Sound zu genießen , sondern auch bei Spielen etc. MfG Steffen.
     
  3. LandWarriorGEF

    LandWarriorGEF ROM

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    6
    ich würde ganz klar zur einer MPEG Karte raten, da du dann auch gleichzeitig am PC arbeiten kannst, was du mit TV Out nicht so einfach kannst. Auch wird der PC kaum mit der karte belastet. Und du brauchst bei der karte keine Toolz für die schwarzen Ränder die beim TV Out entstehen.
    Wenn du aber wirklich ganz auf die karte verzichten willst, dann empfehle ich eine ATI Grafikkarte da diese für TV wesentlich besser geeigent sind.

    MFG Jürgen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen