MPEG / SVCD auf "Daten DVD"

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Fabio-84, 27. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fabio-84

    Fabio-84 Kbyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    214
    hi leute!

    Ich hab hier ein paar filme als mpeg dateien vorliegen (SVCD)

    kann ich diese Dateien umwandeln und dann auf DatenDVD Brennen und auch im DVD player anschauen?

    oder gehts das nicht?

    gruß fabio


    will lieber fragen vor dem testen
     
  2. soul115

    soul115 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    234
    Hallo Fabio,

    schau mal in >>diesen Thread<<.

    => Authoren => Video-DVD = sichere Methode

    Mpeg´s als Daten-DVD gebrannt spielen am ehesten die die sog. "Billig-Allesfresser" unter den Playern ab.

    Gruß Bernd

    OT-Edit: Sch...-Forensoftware, Beitrag in der Vorschau verstümmelt, Url-Tags versaut :rolleyes: Markierung zur Texteingabe pappt am Anfang des Textes und ist nur mit der Tastatur an die gewünschte Stelle zu bewegen :bse:
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
  4. Bernd3XL

    Bernd3XL Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    148
    Also, ich persönlich brenne AVI, VCD und SVCD (MPG), als Daten-DVD. Über meinen "XORO" Player kann ich mir die Filme am Ferseher angucken und zwar ohne die Videos vorher bearbeitet zu haben. Als Daten gebrannt, passen locker 5-8 normale Spielfilme in VHS-Qualität `drauf. Der Player spielt so ziemlich alle Formate, Preis ca. 100 Euro und kein Ärger mehr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen