Mpeg2 in Vob funzt net

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Funzt_nicht, 19. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Funzt_nicht

    Funzt_nicht ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    hey zusammen ich habe ein problem. ich versuche nun schon seit geraumer zeit eine mpeg2 datei (glaube ist eine mpeg2 könnte auch mpeg1 sein kenn mich da nicht so aus) in eine vob zu wandeln oder heisst das rippen? egal. auf jeden fall habe ich versucht mit svcd2dvd das zu machen. funzt net. mit tempgenc habe ich gleich garnichts zusammen bekommen. jetzt bin ich auf der suche nach einem proggi oder einer guten anleitung wie was wo ich machen muss. am besten wäre ein proggi das wirklich funzt und nicht tausende von einstellungen hat. wäre echt wichtig.

    danke
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    hi
    Du meinst ein DVD-Video?Nun hast du Nero?Besser gesagt Nero Vision Express?Damit ist sowas normalerweise machbar.
    Anleitung
     
  3. Funzt_nicht

    Funzt_nicht ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    nein nero habe ich leider nicht. ich habe einen dvd brenner geschenkt bekommen und deswegen will ich jetzt die filme die ich habe auf dvd machen denn ich habe gelesen dass ich da mehrere filme auf eine dvd machen kann und nicht ständig cd wechseln muss. bei dem brenner war nichts dabei und ich hatte vorher auch noch keinen. wo kann ich mir dieses nero herholen? ich habe nicht viel ahnung von dem ganzen video film mpeg krims krams aber so schwer kann es doch nicht sein oder?
     
  4. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
  5. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    ... das heist authoren.

    Am besten nimmst Du ProjectX zum demuxen der mpeg-Datei, ggf. Mpeg2Schnitt oder Cuttermaran zum Schneiden und dann GUI for DVDauthor zum authoren.
    Dann hast Du die komplette DVD-Struktur auf Festplatte, und brauchst diese nur noch auf DVD brennen.

    Anleitung + Download-Links gibt's bei Sele.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen