MPEG2->MPEG4 bei HDTV-Videos - womit?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von magiceye04, 4. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Moin!

    Auf meiner Platte haben sich ein paar HDTV-Samples angesammelt, größtenteils im MPEG2-Format und mit Auflösungen von 1280x720 bis zu 1920 x 1088. Sind ja an sich wunderschön anzuschauen. Aber wenn ich versuche, die Filme ins (normalerweise) platzsparendere MPEG4-Format zu bringen, geben sämtliche bekannten Programme auf :(
    VirtualDub(Mod) oder DVDx oder AutoGK(Avisynth) wollen die Dateien gar nicht erst laden (unbekannter Dateityp o.ä. Meldungen).
    GSpot bescheinigt den Files aber, MPEG2-codiert zu sein.

    Bevor ich alles durchprobiere: Kennt jemand eine Software, mit der man HDTV-Aufnahmen umwandeln kann?

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen