MPEGs Komprimieren ??

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von gpz, 10. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gpz

    gpz Byte

    Hallo,
    habe ein analoges Video auf meinen PC überspielt und mit
    PowerDirector 2.5 auf MPEG 2 erstellen lassen.
    So weit so gut.
    Jetzt sind das aus 108 Minuten 4.8 GB Daten geworden.
    Brennen auf DVD ist jetzt leider nicht möglich - auch nicht
    mit Shrink !
    Kann jemand sagen ob es Komprimierungssoftware dafür gibt ?
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    läßt sich das nicht über die eingabe von Parametern einstellen. Justierung der Bitrate? das müßte nur geringfügig erhöht werden.
     
  3. gpz

    gpz Byte

    Danke.
    Schaun mer mal.
     
  4. gpz

    gpz Byte

    Bedeutet das beim Film erstellen nicht auf SVCD oder DVD zu
    gehen sondern auf VCD ??
    Und was sagt die Qualität dazu ?
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    nochmal von vorne anfangen und ein gering erhöhten Kompressionsfaktor verwenden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen