mpg = 400 MB, auf DVD 3 GB!

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von fishi, 8. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fishi

    fishi Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    123
    Hallo,
    ich hab ein Video, im Format .mpg, es ist ca. 400 - 500 MB groß.
    Wenn ich dieses Video mit einem Programm auf ne DVD brennen willl mit Menü, dann ist es ca. 3-4 GB (!) groß.

    Daher kann ich nur 1 Video auf 1 DVD brennen, des kann ned ganz richtig sein,des des Video so groß wird.

    Welches Fprmat soll ich denn nehmen?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!

    Überprüfe einfach mal die Einstellungen Deines "Programm"s - vermutlich ist einfach die Datenrate viel zu hoch eingestellt.

    DVD-Video ist auch nur MPEG(2).

    Nähere Infos zum genauen Dateiformat des Films, dem verwendeten Programm sowie dessen Einstellungen wären hilfreich...

    Gruß, Andreas
     
  3. fishi

    fishi Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    123
    Hallo,
    das passiert mit allen programmen, mit denen ichs versucht hab..

    Ulead Filmberennerei testversion
    Data becker DVD Menü Designer
    TMPGEnc DVD Author

    Zur Dtaie kann ich nur sagen, des es ne 456 MB große .MPEG Datei ist.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Wie lang ist der Film, welche Auflösung hat er?
    Vielleicht bekommst Du mit dem Tool GSPOT noch ein paar brauchbare Infos.
    Und gib wenigstens aus einem Tool mal die Einstellungen an.
     
  5. fishi

    fishi Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    123
    Der Film geht 80 Minuten ca.
    Wie soll ich denn bidde die Einstellungen von nem Programm posten? Soll ich alle Einstellmöglichkeiten abschreiben und erklären, wie die eingestellt sind? :rolleyes:

    Hier paar Infos aus GSPOT:

    451 MB (or 462,565 KB or 473,667,400 bytes)
    Typ: video/mpeg

    sonst überall n-a, hilft dir nun auch nicht herzlich weiter, oder?
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Ein Screenshot hätte ja gereicht (es gibt zahlreiche kostenlose Hoster, um den dann ins Netz zu stellen).
    Aber die normale Datenrate einer DVD liegt bei ca. 5-7MBit/s , was bei 80 Minuten eben ein paar GB ergibt.
    Da die Qualität beim Umwandeln sicher nicht besser wird, würde ich vorschlagen, den Film einfach als (M)VCD als CD zu brennen - denn dafür wurde er vermutlich so stark komprimiert.

    Mehrere ?VCD-Filme auf eine DVD zu brennen, sollte normalerweise kein Problem sein, aber ich habe gerade keinen passenden Link parat.
     
  7. fishi

    fishi Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    123
    ok, ich glaub es klappt..
    Also Wenn ich in einem programm dann SVCD oder MVCD auswähle, kann ich des auch auf ne DVD Brennen, ja?

    Es heisst nur MVCD?
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Da bin ich jetzt einfach mal überfragt, da ich sowas nicht nutze. Aber vielleicht weiß ja der eine oder andere Videoexperte mehr dazu...? *fragend-in-den-raum-guck*?
     
  9. fishi

    fishi Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    123
    Nein, das geht nicht. Hab mit DVD Menü Designer jetzt 45 Minuten lang mein perfektes DVD Menü zusammengestellt und wollt jetzt brennen und sehe des er mir max. 800 MB Speicher anzeigt und wenn ich ne DVD einleg, gibt er auch gleich aus: "Falsches Medium eingelegt."

    Scheisse... Es kann doch ned sein, des ich auf EINE DVD nur EIN 800 MB MPG Video packen kann (weil des dann 3GB groß wird)??? :( :(
     
  10. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Wenn Du TMPGEnc DVD Author versucht hast, ist es völlig unmöglich, dass aus 800 MB 3 GB werden!
     
  11. fishi

    fishi Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    123
    stimmt jetzt, aber bei TMPEG kommen immer die verschiedensten Fehlermeldungen:

    "Video is illegal" "Video hat nicht die korrekten Frames" etc....

    toll..
     
  12. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...benutz mal die Version 2.52beta, die kann auch mit mpg umgehen. Download >HIER<
     
  13. fishi

    fishi Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    123
    stimmt, da zeigt er mir mehr an.. kann man des irgendwie mit nem logfile ausprinten lassen? die export funktion ist was andres, oder?
     
  14. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen