Mpg-Datei: Länge falsch erkannt

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Pepsilight, 4. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pepsilight

    Pepsilight ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Ich habe mehrere mpg Dateien die eigentlich jeweils 20 Minuten lang sein müssten, doch überall wird nur angezeigt das sie knapp ne Minute lang sind.
    Beim Abspielen ist mir das egal, denn es wird trotzdem komplett abgespielt, aber ich möchte die Dateien mit TMPGENC umwandeln und dann werden dort auch nur die ersten Sekunden umgewandelt.
    Ich hab die Dateien schon mit GSpot analisieren lassen und auch da wird die länge falsch erkannt, aber alle benötigten Codec's sind vorhanden.
    Hoffe es weiss jemand weiter
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...mach mal bitte 'nen Screenshot der Gspot-Analyse.
    Ich vermute mal, die Filme haben MP3-Tonspuren mit variabler Bitrate. Damit kommen die wenigsten Programme klar. (<- die Länge eines Films wird von den meisten Programmen anhand der Länge der Tonspur ausgelesen).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen