MPG-Dateien Komprimieren und Brennen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ODO, 2. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ODO

    ODO Megabyte

    Hallöchen !
    Habe gestern einen langen Spielfilm mit meiner DVB-Karte ( NEXUS ) im MPG Format abgespeichert,-insgesamt mit ausgeblendeter Werbung sind die Dateien 3,25 GB groß und passen somit nicht mehr auf eine normale CD-ROM....
    Habe auch schon versucht mit dem Programm ( DIVX 5.0 PRO ) etwas anzustellen,-aber dieses Programm erkennt keine MPG-Dateien so wie diese von der NEXUS - Karte abgespeichert werden.Nur mit dem installierten POWER-DVD 4.0 Player lassen sich diese Filme in hervorragender Qualität abspielen...
    Nun,bevor ich mir mit vielen Filmen die Festplatten zumülle,-hätte ich diese gerne auf CD gebrannt,-damit wieder Platz für neue Filme ist...
    Für Tipps und Ratschläge .....HILFE
    MfG ODO
     
  2. ODO

    ODO Megabyte

    ENCODER XMPEG 4.5 : Bedienung ?

    Diesen Encoder gibt es bei +++ zum Downloaden und lässt sich multilingual einstellen.
    Leider ist die Bedienung nicht so einfach wie man es sich einbildet.
    Ich benötige diesen Encoder,-oder gibt es einen besseren ?,-zum verkleinern von Filmen,-welche mit der Hauppauge DVB NEXUS im *.MPG Format aufgenommen wurden.Es sind einzelne Dateien von ca.5 x 600-700 MB Größe ( Spielfilm mit ausgeblendeter Werbung,- a 5 Einzeldateien von ca. 600-700 MB ).
    Jetzt suche ich ein gutes Programm, welches das von der DVB-Karte eingestellte Aufnahmeformat : MPG ( PS Audio/ Video ) verarbeiten kann...
    Das oben genannte XMPEG 4.5 encodiert in ein fest eingestelltes *.AVI Format,-konnte ich aber bisher noch nicht realisieren,-da ich die optimalen Einstellungen für Audio und Video nicht kenne.
    Vielleicht ist ja jemand schon mit diesem Programm in Berührung gekommen und kann mal seine Erfahrungen posten....

    MfG ODO
    [Diese Nachricht wurde von ODO am 03.05.2002 | 09:15 geändert.]
     
  3. Servus!

    Das MPEG Format der DVB Karten ist etwas seltsam.
    Ich komprimiere diese MPEG immer mit DVD2AVI in Divx
    Download unter:
    http://divxvid.net/down2.htm
    Mit anderen Programmen hatte ich bei diesem Format Probleme.

    Gruß MM
     
  4. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    hi!
    willst du das video später nur auf dem pc abspielen oder auch auf dem heimischen dvd-player?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen