mpg(mpeg)-Dateien: Womit splitten?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Gilgamesch2, 13. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gilgamesch2

    Gilgamesch2 ROM

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    3
    Hi,
    habe nun einen 1 GB gr. Film auf der Festpl. und möchte ihn auf CD brennen, was so ja nicht geht (möchte ihn danach auch nur auf PC anschauen, er muss also nich noch umgewandelt werden). Gibt es dafür ein Programm ?
    Und zu meinem Verständnis: Im Forum tauchte diese Frage schon mal bezügl. mpeg2-Dats auf; Handelt es sich dabei wirklich um ein ganz anderes Format oder ist das nur wieder eine andere Bezeichnung für mpg? - Im Dschungel der Formate...
    Danke für Infos und Tschö
     
  2. Klappt gut, keine Sorge.
    Hier ne Kurzanleitung zum Splitten:

    File --> MPEG Tools --> Merge & Cut
    Dann das MPG-File auswählen, den jeweiligen Start- und Endframe
    festlegen (Unter dem Bildausschnitt auf der Leiste mit der Maus
    ziehen). Als letztes nur noch den Dateinamen der gesplitteten
    Datei festlegen und los gehts.(Dauert ein bißchen). Dann je nach
    Größe der Originaldatei wiederholen bis komplett gesplittet.
    Wenn es noch als VCD, oder SVCD gebrannt werden soll, auf VCD
    Konform (bzw SVCD konform) einstellen!!
     
  3. Gilgamesch2

    Gilgamesch2 ROM

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    3
    Vielen Dankfür die Info,
    ist ja manchmal echt verwirrend mit den ganzen Endungen. Dann werd ich das mal mit dem Programm testen und schauen, ob ich}s hinkrieg...
    und tschö
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen