MPG nach MPEG2 umwandeln

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von SimpsonII, 11. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SimpsonII

    SimpsonII Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    8
    kann mir jemand sagen wie das geht eine *.mpg datei in *.mpeg umzuwandeln und welches tool ich brauche
     
  2. killertubbie

    killertubbie ROM

    Registriert seit:
    13. September 2000
    Beiträge:
    4
    Das tut er vielleicht, aber bestimmt nicht in DivX! hehe, hättest du wohl gerne (ich auch, dann würd ich mir den kaufen)
     
  3. Alessandro

    Alessandro Byte

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    28
    Man lernt nie aus, ich auch nicht. Würdest Du mir verraten, welcher DVD player das ist? Nicht dass ich eine MPEG Datei als Daten-CD brennen wollte, da dieses Format ja nur 700MB pro 80min CD aufnimmt. Mein nächster Gedanke ist jetzt: Vielleicht spielt er auch AVI Dateien. Ja, abenteuerlicher Gedanke, aber wer weiß...
     
  4. SimpsonII

    SimpsonII Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    8
    habe eine all in one Lösung von vcdgalaxy

    also rippen/encoden usw in einem

    ergebnis mein Film blabla.mpg

    läuft unter allen Player die ich installiert habe.

    so weil 1.2 GB zu groß waren habe ich den film gesplittet
    mit einem mpeg splitter in je ca. 600 MB große mpg dateien

    getestet ob die laufen und das ergebnis war o.k.

    So

    weder der Versuch eine direkte kopie auf einen Rohling zu brennen
    noch als VCD noch als SVSD half um meinen DVD Player ein Bild abzuverlangen

    dann zum testen (weil der DVD player) mit mpeg datein klar kommen soll laut Beschreibung
    habe ich einen 5 min. Film der bei mir auf der festplatte war und die Dateiendung mepg hatte einfach auf einen Rohling gebrannt
    und das lief einwandtfrei

    darum will ich ja ein Tool habe um von mpg mpeg als dateiendung zu bekommen
    aber wenn ich nur die Dateiendung ändern muß werde ich das versuchen
     
  5. Alessandro

    Alessandro Byte

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    28
    So, jetzt hast Du mich komplett verwirrt. Du hast eine *.mpeg Datei mit Nero als CD-ROM (ISO) gebrannt, und der DVD player spielt das ab?
    Ich glaube nicht, dass wir so weiter kommen. Wenn Du willst, schreibe mal, wie Du die Umwandlung von DVD zu der .mpg oder .mpeg Datei gemacht hast. Ich bin eigendlich der Meinung, dass ich was von dem Thema verstehe, aber das hier verwirrt mich mehr und mehr. Wenn Du email bevorzugst, ist das auch OK.
     
  6. SimpsonII

    SimpsonII Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    8
    Ja kam so rüber aber schon o.k.

    ja habe einen Film gerippt. Habe aus 1.2 GB 2 Dateien gemacht.

    Mein DVD Player unterstützt mepg VCD SVCD CDR usw

    Hatte noch ein stück film als blabla.mepg und habe dies als
    Daten kopieren auf einen 650 ohling gebrannt siehe da es läuft
    mein fim mit blabla.mpg nicht
    genauso wenig wie als VCD oder SVCD

    mein Rechner nimmt die gebrante VCD an

    das macht mich langsam mürbe :-)
     
  7. Alessandro

    Alessandro Byte

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    28
    Es ist nicht meine Art, jemandem irgendetwas zu unterstellen, schon gar nicht Blödheit. Tut mir Leid, wenn das so bei Dir angekommen ist.
    Wenn ich das richtig verstehe, hast Du eine DVD "gerippt" und die Dateien bereits in MPEG-2 umgewandelt? Und jetzt stört Dich die Datei-Erweiterung? Viele DVD player können gar nicht SVCD abspielen. Manche spielen keine CD-R, sondern nur CD-RW.
    Aber die Datei-Endung von .mpg zu ,mpeg ändern? Das glaube ich nicht. Wie auch immer, wenn Du bereits eine MPEG-2 Datei hast, ist da nichts mehr umzuwandeln. Ich habe mit 6 oder 7 MPEG encodern gearbeitet, eine MPEG Datei hat die Datei-Endung .mpg.
    Also, wenn Du wirklich meinst, es hilft, benenne die Datei um. Nero wird sie trotzdem akzeptieren. Ich nehme an, Du brennst als SVCD und nicht als Daten-CD (nein, das ist keine Blödheits-Unterstellung, ich will nur sicher gehen).
     
  8. SimpsonII

    SimpsonII Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    8
    also so blöd bin ich nicht aber

    ich habe die h version und leider kann ich da warum auch immer
    keine änderung vornehmen

    das rippen funktioniert
    das umwandeln in eine mpg datei mit den mpeg2 formaten dürfte auch funktioniert haben. zumindest habe ich es so eingestellt.

    Problem ist nur das mein neuer DVD player leider etwas schwierigkeiten macht und um die zu umgehen brauche ich diese verrückte dateiendung.

    Nero 5.5.4.0 sollte eigentlich keine Probleme bereiten
     
  9. Alessandro

    Alessandro Byte

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    28
    Die einzige Version, die ohne MPEG-2 daherkommt, ist TMPGEncBeta12b, alle anderen wandeln in MPEG-2 um.
    Ich bin sicher, auch DU kannst so eine kleine Einstellung ändern.
     
  10. Alessandro

    Alessandro Byte

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    28
    Unsinn, daran liegt\'s wohl nicht. Aber wenn es Dich froh macht, benenne die Datei doch um.
     
  11. SimpsonII

    SimpsonII Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    8
    ich brauche die dateiendung mpeg das ist wichtig sonst
    macht mein DVD spieler da nicht mit
     
  12. SimpsonII

    SimpsonII Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    8
    ja ich war auf der Seite

    das ist ja das problem- da kann ich nichts einstellen unter System
     
  13. Rinne1

    Rinne1 Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    27
    1. Warst du auf der Site?

    2 geh mal bei Tmpg auf system unter Streamtype dort kann man es einstellen
     
  14. Alessandro

    Alessandro Byte

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    28
    Beide MPEG-1 und MPEG-2 haben die Datei-Erweiterung .mpg.
    TMPGEnc wandelt fast jedes Format in MPEG-1 und in MPEG-2 um. Du musst unter settings nur MPEG-2 anstelle von MPEG-1 wählen.
    Welche sind denn die Eigenschaften Deiner .mpg Datei? Und was versprichst Du Dir von einer zusätzlichen Umwandlung?
     
  15. SimpsonII

    SimpsonII Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    8
    wandelt nur nach mpeg1 um ich brauch aber mpeg2 format
     
  16. Rinne1

    Rinne1 Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    27
    ??? Verstehe ich nicht, bei mir funzt es einwandfrei.

    http://www.rayd3n.de/

    geh mal hier drauf vielleicht hilft es
     
  17. SimpsonII

    SimpsonII Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    8
    schon versucht aber funktioniert nicht richtig
    bekomme dann immer noch keine SVCD
     
  18. Rinne1

    Rinne1 Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    27
    Nimm das Proggie : TMPEG Encoder
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen