1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

MPG schneiden

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ullidererste, 6. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo zusammen,

    ich nehme via DVB-T TV Programm mit meinem Laptop auf. Diese MPG´s (zum Teil sehr groß) möchte ich gerne schneiden. Zum Beispiel möchte ich die Minuten vor und nach einem Film entfernen, bzw. den Film herausschneiden. Dann möchte ich den Film wieder als MPG abspeichern.

    Kann mir jemand ein Freeware-Programm empfehlen ?


    Vielen Dank und Gruß
    Ulli

    Rechner Toshiba Laptop M30x 1,6 GHz und 512 MB RAM
    Windows XP SP2
     
  2. ZNK2085

    ZNK2085 Byte

    Ich kann dir TMPGEnc MPEG Editor empfehlen... ist Shareware aber funktioniert Super...

    Oder nimm NeroVision

    NeroVision ist glaube ich Freeware... aber mit Tmpeg ist leichter zu arbeiten...
     
  3. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Für so kleine Sachen und aus dem TV aufgenommene Filmchen benutze ich den Nanopeg MPEG Editor.

    Supereinfach zu bedienen, kommt jede Hausfrau nach 10 Minuten mit klar. :)
    Hier der Link:
    http://www.zdnet.de/downloads/prg/5/3/en10169253-wc.html

    Ob das nun genau die Oberfläche ist wie mein Editior, der eine Beilage zu meiner TV-Karte war weiß ich nicht, aber ich denk da gibts keine großen Unterschiede in der Handhabe.

    MfG
    Greg
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen