.mpg zu .ifo .vob oder .bup umwandeln

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von ctra, 14. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ctra

    ctra ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Moin zusammen

    ich hätte da mal folgende frage :

    wie kann ich möglichst einfach normale video dateien (.mpg) in ein .ifo, .vob, oder ein .bup format umwandeln um sie mit nero auf eine dvd zu brennen !?

    danke schon mal im voraus :)
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Am besten mit Nero Vision Express .Unter NeroSmartStart Eigene DVD erstellen wählen .
     
  3. ctra

    ctra ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    das hab ich auch schon versucht allerdings wundert es mich ein bischen, dass wenn ich meine einzelnen videos (legale videos), 7 einzelne sind es , hinzufüge sind es insgesamt etwa 1.1 Gb obwohl die videos zusammen normalerweise über 3 gb groß sind
    wenn ich dann anfange zu brennen, gehts irgendwann nach dem dritten video nicht mehr weiter
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  5. ctra

    ctra ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    am besten wärs wenn ich die .mpg dateien einfach mit irgendeinem tool in das entsprechende format (.ifo .vob .bup) umwandeln könnte um sie dann in den video ts ordner bei nero zu schieben
    die weise die sele angewandt hat beim dvd erstellen trifft bei mir leider nicht zu weil ich mehrerere video dateien habe aber die audio datei nicht alleine steht ...

    bitte um hilfe :)
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Benutze die Anleitungen auf meiner von ghost60 verlinkten Homepage, damit wird das ganze ein Kinderspiel.

    Aktuellere Adresse: http://sele.joomble.de/
     
  7. Cobra

    Cobra Guest

    leider klappt der link von ghost nicht.
    ich komme mir voll doof vor aber bin wie gesagt neu in dem bereich. und denke evt nicht richtig, weil ich bei sele´s homepage nicht´s auf anhieb gefunden habe das bei mir zutrifft.
    bei mpeg un co. wäre das nicht so ein problem.
    also welches programm brauche ich nun konkret

    Gruß

    Cobra
     
  8. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Probier's mal mit ProjectX, Mpeg2Schnitt und GUI for DVDauthor.
    Schreibst damit dann eine DVD-Struktur auf Festplatte, die du problemlos mit Nero auf die DVD brennen kannst.
     
  9. Cobra

    Cobra Guest

    oohje ich, hört sich ganz schön kompliziert an.
    wo liegt den bei diesen dateien die ton spur?
     
  10. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Welche Dateien?
    Die VOBs trennst Du mit ProjectX, dann hast Du mpv (=Video-Datei) und mpa (=Audio-Datei).
    Wenn Du alle VOBs auf einmal demultiplext erhälst du 1 mpv- und q1 mpa-Datei (= z.B. 1 Film)
     
  11. Cobra

    Cobra Guest

    achso.
    habe jetzt das projektx in der version 0.82 plus java runtergeladen. aber da fehlt irgendwie die ausführbare datei.
    habe ich ein kaputtes archiv erwischt?
     
  12. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Nee, ist schon alles o.K.
    Java installieren, und die ausführende Datei heisst "ProjectX.jar".
    Evtl. Doppelklick oder Verknüpfung erstellen.

    P.S. Gehe jetzt schlafen, bin morgen wieder da.:wink:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen