mpg2 wandeln in mpg4

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von goldbaer, 15. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goldbaer

    goldbaer Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    229
    Hallo,

    ich habe per Digitaler TV-Karte (Hauppauge DVBs) MPG2 Dateien aufgenommen. (Spielfilme auf RTL und Videoclips auf VIVA). Diese Dateien belegen viel Platz.

    Nun gibts MPG4. Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit,
    meine Aufgenommenen Dateien in MPG4 umzuwandeln.

    Wer weiss wie das geht?
    Welches Programm kann das?
    Und was brauchs dazu? (DIVx, XVID ?)

    Danke im voraus.
    Gruss
     
  2. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    Google mal nach "GordianKnot" , da gibt's eine Menge Anleitungen und Hilfestellungen. Brauchst noch paar Zusatzprogrämmchen, sind alle angeführt. Ich hab das auch schon mal durchgetestet --> durchaus gute Ergebnisse.
    Aber: Der Mehrverbrauch bei mpg ist so groooß nun auch nicht. Nehme an, Du wilst das Endergebnis ann auch auf 'ner Kunststoffscheibe verewigen. 90 min Film passen als .avi gut auf eine CD, für SVCD sind's dann eben zwei Scheiben. Denn die wahrscheinlich deutlich über 2 GB großen Aufnahmen möchten ja auch erst noch in SVCD-Format gewandelt werden (TMPGEnc, nat. mit mpg2-Dec). Und bei SVCD's hast Du im Falle der VIVA-Clips noch die Möglichkeit der Menüerstellung.

    Greetz
    Der Melmacer,
    der hier nur aus seinen eigenen bescheidenen Erfahrungen spricht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen