MPlayer konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von SSC, 26. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SSC

    SSC Byte

    Registriert seit:
    9. November 2001
    Beiträge:
    54
    Hallo Leute !
    Habe den MPlayer zum Laufen gebracht, DVDs lassen sich nun problemlos abspielen. Das ganze hat nur einen Haken. - Ton und Film laufen zeitlich versetzt.
    Wie kann ich das unter Mandrake 8.2 dauerhaft ändern, bzw. die Zeitverzögerung einstellen ?

    Danke im vorraus ...
     
  2. SSC

    SSC Byte

    Registriert seit:
    9. November 2001
    Beiträge:
    54
    xine hab ich bisher nocht nicht für DVDs zum laufen gebracht, Ogle hab ich noch nicht probiert, werde es aber jetzt nachholen.
    Gibt es so eine Linux-Seite wie http://plf.zarb.org (für Mandrake) auch für SuSE.RPMs ? Da ist ja alles zu finden, was in einer boxed Version fehlt bzw. in einer normalen Download-Edition ...
     
  3. Reaper-TUX

    Reaper-TUX Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    88
    Für DVDs rat ich von MPlayer ab... der unterstützt nichtmal DVD Menüs.... versuch Ogle oder Xine... bei www.freshmeat.net danach suchen.

    Ansonsten : man mplayer ... wenns geht stehts da drin !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen