mprexe.exe

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von T.O.M., 29. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. T.O.M.

    T.O.M. ROM

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    2
    ich habe auf meinem Rechner eine Firewall installiert. Diese meldet mir, wenn ein Programm sich selbstständig ins Internet einwählen will.
    Das Programm mprexe.exe versucht dies ständig. Was macht dieses Programm, wofür ist es zuständig?
    Ein Virenscanner/0190-Warner (yaw 3.0) brachten keine Ergebnisse!
    Wer kann mir helfen?
    Bye
    Achim
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Diese Datei ist eine Windows-Standard-Datei, die für die Verwaltung der Internet-Netzwerkschnittstelle zuständig ist.Insofern sollte das in Ordnung sein.

    franzkat
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Es könnte z.B. ein Spy-Ware Programm sein, das du dir mit einem File - Sharing Programm wie z.B. Kazaa, EDonky, WinMx... eingefangen hast.

    Probier doch mal aus, diese Programm in der Autostart - Verzeichnis (Start > Ausführen > "msconfig" eingeben und OK)
    - Reg. Karte Autostart zu suchen und den Hacken davor zu entfernen. Wenn dein System noch einem NEUSTART anstandslos läuft, sei zufrieden, sonst wieder den Hacken setzen und nochmals melden.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen