mprexe.exe

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von T.O.M., 29. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. T.O.M.

    T.O.M. ROM

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    2
    ich habe auf meinem Rechner eine Firewall installiert. Diese meldet mir, wenn ein Programm sich selbstständig ins Internet einwählen will.
    Das Programm mprexe.exe versucht dies ständig. Was macht dieses Programm, wofür ist es zuständig?
    Ein Virenscanner/0190-Warner (yaw 3.0) brachten keine Ergebnisse!
    Wer kann mir helfen?
    Bye
    Achim
     
  2. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    >gibt doch das viel geilere Gefühl

    Dieses Gefühl wird bei nicht wenigen Forenbenutzern anscheinend durch die eigene Faulheit mehr als wettgemacht. Leider.
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    1,2,3 Start !!!

    www.google.com

    mprexe.exe eingegeben , Suchzeit ca. 10s

    Auf der 1. Seite gibt es 5 Links , die Informationen zu dieser Datei haben . Ein Auszug : " MPREXE.EXE is a Microsoft file that allows Windows 95 to have more then one client and protocol. MPR stands for Multi (or Multiple) Provider Router. It\'s primary function is to route incoming and outgoing packet between the adapter and different clients."

    Auf gut Deutsch , das Programm ist ab Win95 dabei und gehört zu Windows , was allerdings NICHT ausschließt , das es einen Trojaner gibt , der sich diesen Namen gibt und so an ner Firewall vorbei will . Glaube ich aber weniger . Kann man aber scheints problemlos sperren .

    Aufwand der Aktion : Keine 2 Minuten . Es ist wirklich nicht so schwer eine Suchmaschine zu bedienen . Ich helfe gerne , aber wer es zuerst so probiert , kann sich in vielen Fällen selber helfen.

    MfG Florian

    PS : Ist kein Angriff , es kommt hier nur so oft vor , das jemand etwas fragt , was er mit einer Suchmaschine in einer Minute selbst hätte klären können , gibt doch das viel geilere Gefühl , etwas selbst gelöst zu haben :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen